Harmony Elite verzögert

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
EasyTJ
Beiträge: 4
Registriert: 15. April 2017 18:00
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: VU+ Duo² mit VTi-Image
Heimkino 2: Denon AVR 2113
Heimkino 3: Samsung UE55H6890SS
Heimkino 4: PS4
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Harmony Elite verzögert

Beitrag von EasyTJ » 7. Mai 2017 16:05

Hi Leute,

ich habe eine Frage bzw. ein ungelöstes Problem und hoffe auf eure Hilfe.

Mit der Logitech Harmony Elite steuere ich u.a. einen Samsung TV, eine VU+-Box und einen Denon AVR. Was mir im täglichen Umgang jedoch sehr negativ aufgefallen ist, ist die extreme Verzögerung zwischen dem Tastendruck und dem Ausführen des Befehls. Ist das ein bekanntes Problem bzw. kann man da irgendetwas tun? Das Phänomen fällt vor allem beim Steuern des Geräts in einem Tastenfeld auf - da drücke ich locker drei bis vier Richtungstasten, bis der erste der Befehle am Gerät angekommen ist. Gefühlt dauert es eine halbe Sekunde, bis ein Befehl an dem Gerät angekommen ist. Wenn ich über die App Befehle aussende werden sie gefühlt schneller umgesetzt - das ist wirklich Schade.

Gruß Tim

P.S.: Die Verzögerungen (Tasten- Eingangs- und Geräteverzögerung der Geräte habe ich in der App bereits runtergeschraubt auf 0 Sekunden.
VU+ Duo² mit VTi-Image
Denon AVR 2113
Samsung UE55H6890SS
PS4


Lutze
Beiträge: 6
Registriert: 18. April 2017 15:44

Re: Harmony Elite verzögert

Beitrag von Lutze » 7. Mai 2017 20:04

... beobachte das bei mir auch ... aber immer nur der allererste Tatendruck ...

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17138
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite verzögert

Beitrag von TheWolf » 8. Mai 2017 09:44

Hi.
Zuerst mal aktualisiert bitte eure Profile.

@EasyTJ:
Software: Beides ist bei der Elite falsch. Hier kommt myharmony.com hin.
Was Beides bedeutet, steht auch im u.a. Thread genau beschrieben.
Auch Deine Geräte gehören in's Profil.

@Lutze:
Welche Harmony? Welche Software? Welche Geräte?
Nichts davon steht in Deinem Profil.

Bild Foren-Ankündigungen & Neuigkeiten | Einträge in Eurem persönlichen Profil

Jetzt zu eurem Problem.
Hab ihr mal Harmony und Hub auf die Werkseinstellungen gesetzt?
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 3.01 Anleitung: Reset / Werkseinstellungen laden
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
EasyTJ
Beiträge: 4
Registriert: 15. April 2017 18:00
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: VU+ Duo² mit VTi-Image
Heimkino 2: Denon AVR 2113
Heimkino 3: Samsung UE55H6890SS
Heimkino 4: PS4
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite verzögert

Beitrag von EasyTJ » 8. Mai 2017 10:50

Hi,

habe mein Profil vervollständigt :).

Ist bei euch denn keine Verzögerung zu spüren? Ich vermute, dass es einfach lange dauert, bis der Befehl per WLAN an den Router und von dort dann an den Hub und von dort per IR an die Geräte geschickt wird. Also wenn ihr mir sagt, dass ihr überhaupt keine Verzögerung habt (Befehle dauern so lange, wie mit der Original-FB) dann resette ich das Ganze (Hard oder bringt Soft auch schon was)

Gruß Tim
VU+ Duo² mit VTi-Image
Denon AVR 2113
Samsung UE55H6890SS
PS4

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17138
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite verzögert

Beitrag von TheWolf » 8. Mai 2017 11:57

EasyTJ hat geschrieben:
8. Mai 2017 10:50
habe mein Profil vervollständigt :).
Perfekt. :gut:
EasyTJ hat geschrieben:
8. Mai 2017 10:50
Ist bei euch denn keine Verzögerung zu spüren? Ich vermute, dass es einfach lange dauert, bis der Befehl per WLAN an den Router und von dort dann an den Hub und von dort per IR an die Geräte geschickt wird.
Hier machst Du einen Denkfehler.
WLAN ist nur dann im Spiel, wenn Du die App auf dem SmartPhone benutzt. Ansonsten werden die Befehle per Funk von der Harmony an den Hub geschickt und der feuert dann die IR-Befehle raus. WLAN ist dafür nicht erforderlich.
EasyTJ hat geschrieben:
8. Mai 2017 10:50
Also wenn ihr mir sagt, dass ihr überhaupt keine Verzögerung habt (Befehle dauern so lange, wie mit der Original-FB) dann resette ich das Ganze (Hard oder bringt Soft auch schon was)
Ich hab keine Verzögerungen, bis auf die, die technisch durch den Funk-Weg bedingt sind.
Werksreset würde ich immer per Hardware machen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4685
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite verzögert

Beitrag von Kat-CeDe » 8. Mai 2017 15:59

Hi,
ich habe aktuell 2 Verzögerungen:

1. Wenn Display meiner Elite/Ultimate aus ist und ich drücke eine Taste dann wird erstmal ganz langsam das Display eingeschaltet und dann der Befehl verschickt. Mit einer Smart Control/Companion am selben Hub gibt es keine Verzögerung. Da ich diesen Effekt jetzt schon fast 2 Jahre habe ist die Hoffnung gering das es sich ändert.

2. Meine VU-Ultimo4k reagiert jetzt öfter komisch. Meisten flackert ihr Empfangslicht nur einmal wenn ich eine Taste drücke aber dann auch wieder deutlich öfter und es kommt zu Verzögerungen. Hier habe ich noch nicht weiter untersucht ob es auch bei meinen Solo2, Duo2, Solo4K passiert und auch mit einer Ultimate oder nur bei Elite.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Agarius1308
Beiträge: 2
Registriert: 15. April 2019 14:26
1. Harmony: 950
Software: MyHarmony
Heimkino 1: YAMAHA RX-V685
Heimkino 2: VU+ DUO2
Heimkino 3: LG OLED65C8
1. Harmony: 950
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite verzögert

Beitrag von Agarius1308 » 15. April 2019 14:37

Hallo, ich habe seit 2 Wochen eine Elite ohne Hub.
Ich steuere damit einen neuen YAMAHA RX-V685 und eine VU+ DUO SAT-Box).
Bei beiden Geräten stelle ich fest, dass bei aufgeweckter HARMONY (Display an) es wirklich lange dauert, bis der Befehl z.B. beim SAT-Receiver
ankommt. Mit einer alten ALL4ONE kann ich z.B. in 1 Sekunde 10 Sender durchscrollen. Bei der HARMONY benötige ich 3-4 Sekunden. Auch "hängt" sich der SAT-Receiver auch mal auf und "springt" dann 10-12 Stritte auf einen Schlag. Ist das normal bei der HARMONY?
Die Wiederholzeiten der einzelnen Geräte habe ich auf der HARMONY unter SETTIMNGS bereits auf "0" gestellt.
Unterschiede merke ich gar nicht.
Den Fehler habe ich auch beim YAMAHA-Receiver und beim Fernseher in den APPs. Die All4One nicht.
Ist das normal bei der ELITE? Ich habe keinen HUB.

Wäre nett, wenn jemand mir antworten könnte.
YAMAHA RX-V685
VU+ DUO2
LG OLED65C8

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17138
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite verzögert

Beitrag von TheWolf » 16. April 2019 11:34

Agarius1308 hat geschrieben:
15. April 2019 14:37
Hallo, ich habe seit 2 Wochen eine Elite ohne Hub.
... was dann eine Harmony 950 wäre. Das solltest Du bitte auch aso in Deinem Prodfil hinterlegen, sonst geht jeder von einer Elite MIT Hub aus.
Agarius1308 hat geschrieben:
15. April 2019 14:37
Die Wiederholzeiten der einzelnen Geräte habe ich auf der HARMONY unter SETTIMNGS bereits auf "0" gestellt.
Das -auf "0" gestellt- ist schonmal falsch.
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 2.10 Anleitung: Gerät reagiert auf Befehle nicht/zu lang (Sendewiederholung)
Stichwort: Seit Firmware 4.5.66

Schau Dir mal die Tasten-Verzögerungen der Geräte an. Sehr oft hilft es, wenn die auf 100msec gestellt werden.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Agarius1308
Beiträge: 2
Registriert: 15. April 2019 14:26
1. Harmony: 950
Software: MyHarmony
Heimkino 1: YAMAHA RX-V685
Heimkino 2: VU+ DUO2
Heimkino 3: LG OLED65C8
1. Harmony: 950
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite verzögert

Beitrag von Agarius1308 » 17. April 2019 09:31

@TheWolf: Danke für die Tipps. Asche über mein Haupt. Nun habe ich doch tatsächlich die falsche Harmony in meinem Profil gehabt. Ist eine 950 und das habe ich natürlich geändert. Puh!
Und gestern abends noch mal alle Parameter nach Deinen Empfehlungen geändert. Ehrlich gesagt bringen alle Parameter nichts. Bei GERÄTEVERZÖGERUNG = 2 habe ich das Gefühl, dass der AV-RECEIVER etwas schneller reagiert.
Beim VU+ DUO2, beim LG-Fernseher keine Änderung, wenn ich das beim jeweiligen Gerät einstelle. Drücke ich eine Taste z.B. Kanal hoch/runter dauert es bei der Harmony 950 meist 0,5 Sekunden, bis sich auf dem Receiver was tut. Mit der Original-FB und mit der alten One4ALL reagiert das Gerät sofort. Quasi beim Klicken der Taste reagieren alle Geräte. Bei der HARMONY rund 1/2 Gedenk-Sekunde!
Auch, wenn die Harmony "an" ist, also Display aktiv.
Das ist natürlich sehr schade, dass ich mit so einem Fehler leben muss. Habe alle Parameter 1x direkt unter SETTINGS / Gerät an der Harmony geändert und in Windows 10 - Anwendung auch noch mal. Wobei ich sagen muss, dass die W10-APP extrem langsam reagiert.
Also, wenn Ihr jetzt nicht noch einen zündenden Tipp hat, werde ich meine 950 wieder verkaufen. Die kann zwar viel, aber so ist die mir echt zu langsam. :(
YAMAHA RX-V685
VU+ DUO2
LG OLED65C8