Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Alle Themen, betreffend der Steuerung von (Media-) PCs mit der Harmony.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Nuzi12
Beiträge: 3
Registriert: 2. Oktober 2010 10:44
1. Harmony: 600
1. Harmony: 600

Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von Nuzi12 »

Hallo,

möchte mit meiner Harmony 600 eine Maussteuerung überwiegend für Internetfilme (MyVideo, Maxdome usw) einrichten und suche dazu erfahrungen.

Schwanke zwischen RC6 IR-Empfänger mit dem Geräteprofil "Windows Media Center SE"
und der "Hama MCE Remote Control" - deren IR-Empfänger verwenden und die Harmony 600 damit anlernen.

Wie gut ist die Maussteuerung mit einer Harmony?

Gruß nuzi12

Benutzeravatar

AEOne
Beiträge: 131
Registriert: 18. Dezember 2009 22:50
1. Harmony: 885
1. Harmony: 885

Re: Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von AEOne »

Moin!

Da ich öfter die Anfrage von Käufern der RC6 IR-Empfänger nach der Maussteuerung erhalten habe, habe ich selbst das "Windows Media Center SE"-Profil getestet. Und ich muss sagen, dass ich positiv sehr überrascht war, wie gut und flüssig die Steuerung funktioniert.
Sehr gut erklärt, wie man die Einrichtung am Besten vornimmt und wie das Layout der Tasten aussehen könnte ist auch der Logitech-Forum-Seite beschrieben. Ich zitiere mal:
1: Create a Generic activity only using the Windows Media Center device.

Answer Title: Adding an Activity that does not fit into any category in the Logitech Harmony Remote Software
Answer Link: click.

For the input select the following option
I don't need to set the input on my Microsoft Media Center PC

2: Program the activity to leave on the unused device.

Answer Title: Setting a Harmony remote to not power off devices when switching between Activities
Answer Link: click.

3: Rename the activity to Mouse Control

Answer Title: Renaming Devices and Activities on a Harmony remote
Answer Link: click.

4: Change the button mapping

Use the Map the Mouse Up,Down,Left<Right to the direction buttons.
Map the Mouse Left Up and Mouse Left Down to the Volume Up and down buttons.
Map the Mouse Right Up and Mouse Right Down to the Channel Up and down buttons.

Below you wil find an image with an example.
Ich habe die ganze Sache live mal zur Bedienung von Flah-Videos im Internet-Browser getestet. Fazit: Ich kann es empfehlen.

Gruß AEOne
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RC6 IR USB-Empfänger für Logitech Harmony und Windows (Media Center) - Klick


Bullrin
Beiträge: 5
Registriert: 9. Februar 2011 23:47

Re: Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von Bullrin »

ich muss den Thread mal ausgraben.

Ich hab das soweit alles gemacht und auch Media Center ausgewählt, aber ich hab da keine Einträge MouseUp etc. Wo kommen diese her?

Benutzeravatar

AEOne
Beiträge: 131
Registriert: 18. Dezember 2009 22:50
1. Harmony: 885
1. Harmony: 885

Re: Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von AEOne »

"Media Center" als Profil reicht nicht. Es muss das "Windows Media Center SE" Profil sein. Und je nach Harmony Modell hast Du die Tasten dann unter den erweiterten Tasten zur Verfügung und kannst sie nach Wunsch auf die Harmony legen.

Gruß AEOne
RC6 IR USB-Empfänger für Logitech Harmony und Windows (Media Center) - Klick


WoSa
Beiträge: 15
Registriert: 19. März 2011 18:47
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von WoSa »

Hallo zusammen,

die Maussteuerung habe ich hinbekommen - funzt recht gut.

Was mir jetzt aber natürlich fehlt ist:
* Linke Maustaste
* Rechte Maustaste
* Doppelklick links

Denn so macht es eigentlich wenig Sinn den Pfeil über den Bildschirm huschen zu lassen.
Ist man an einem Icon angekommen und will das Prog starten (Beispiel) - funzt das natürlich nicht.

Ich setze auf Euch!
FB: Logitech Harmony One Advanced; Gyration Air-Mouse und Tastatur
TV: Panasonic TH-42PV7F
HTPC (Eigenbau)
Progressive Audio A1 (Verstärker)
Progressive Audio CD2 (CD-Player)

Benutzeravatar

AEOne
Beiträge: 131
Registriert: 18. Dezember 2009 22:50
1. Harmony: 885
1. Harmony: 885

Re: Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von AEOne »

Also zumindest die linke und rechte Maustaste sollte doch einleuchtend sein: "LeftClick" und "RightClick". ;)
Und der Doppelklick sollte doch durch schnelles Drücken der "LeftClick"-Taste zu realisieren sein.

Gruß AEOne
RC6 IR USB-Empfänger für Logitech Harmony und Windows (Media Center) - Klick


WoSa
Beiträge: 15
Registriert: 19. März 2011 18:47
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von WoSa »

Hallo AEOne,

irgendwie komme ich mir ja jetzt schon ein wenig blöd vor -
aber zu meiner Ehrenrettung muss ich darauf hinweisen, dass ich natürlich im Abschnitt "mouse" nach den Befehlen "MouseLeftClick" und "MouseRightClick" gesucht hatte. So habe ich sie jetzt natürlich bei L und R gefunden.
Und funktionieren tun sie auch!
Also nochmal herzlichen Dank für Deine unermüdliche Hilfestellung.

Eigentlich funktioniert jetzt bei mir so ziemlich alles und demnächst werde ich mich mal an Eventghost wagen.
Nur eine Sache ärgert mich zurzeit noch:
Mit dem Befehl "Fernsehen" startet mein HTPC - mein TV und meine Aktivboxen - und das MCE wird auch fein gestartet.
Jedoch soll es laut Programmierung im Modus "Live TV" starten. Die Tasten (bzw. das Display) funktionieren auch so - drücke ich auf Live TV - startet Live-TV - nur eben beim Starten der Aktion "Fernsehen" lande ich grundsätzlich bei "Record-TV". Ich habe schon die Belegung im Gerät HTPC kontrolliert und in der Aktion "Fernsehen" auch - aber ich kriege es nicht hin. Eine Idee?
FB: Logitech Harmony One Advanced; Gyration Air-Mouse und Tastatur
TV: Panasonic TH-42PV7F
HTPC (Eigenbau)
Progressive Audio A1 (Verstärker)
Progressive Audio CD2 (CD-Player)


odin568
Beiträge: 1
Registriert: 16. Februar 2010 12:45
1. Harmony: 555
1. Harmony: 555

Re: Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von odin568 »

am besten startest du das media center mit einem parameter, dass er gleich in live tv geht.

=> http://www.windowsblog.at/post/2008/04/07/25558.aspx


Posti
Beiträge: 20
Registriert: 8. Mai 2011 21:13
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von Posti »

Ist das normal das sich der Mauszeiger bei jedem Tastendruck nur etwa 1mm in die entsprechende richtung bewegt?

Benutzeravatar

AEOne
Beiträge: 131
Registriert: 18. Dezember 2009 22:50
1. Harmony: 885
1. Harmony: 885

Re: Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von AEOne »

Abhängig von verwendeten Empfänger eigentlich nicht. Ich melde mich zu dem Problem noch mal per PM bei Dir.

Gruß AEOne
RC6 IR USB-Empfänger für Logitech Harmony und Windows (Media Center) - Klick


Bahni
Beiträge: 105
Registriert: 14. Oktober 2009 15:04
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Grundig 43GFB6625
Heimkino 2: Beamer: LG PF1500
Heimkino 3: Sat Receiver: Gigablue HD QUAD Plus
Heimkino 4: LG Heimkinosystem LHA725
Heimkino 5: JB Light Manager Classic
Heimkino 6: Alexa
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony

Re: Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von Bahni »

Hallo Leute,
bin gerade bei der Suche nach "Maussteuerung für Windows PC" auf diesen Thread gestoßen.
Ich möchte auch meinen MIni PC mit Windows 10, hauptsächlich für SkyGo nutzen und gern auch mit meiner Harmony (Hub) steuern.
Vor allem ist mir die Maussteuerung wie sie hier beschrieben wird wichtig.
Nun habe ich mir den USB IR-Empfänger "Flirc" gekauft.
Habe nun einmal das "Windows Media Center SE" als Gerät auf der Harmony installiert, es funktioniert aber scheinbar mit dem "Flirc" nicht oder ich mache etwas falsch.
Leider funktionieren die links von oben nicht mehr, ist ja auch schon lange her.
Welchen USB IR-Empfänger brauche ich?
Danke für die Hilfe!
TV: Grundig 43GFB6625
Beamer: LG PF1500
Sat Receiver: Gigablue HD QUAD Plus
LG Heimkinosystem LHA725
JB Light Manager Classic
Alexa

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5109
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
hast Du den Flirc denn auch programmiert? Gut funktioniert es mit einem sogenannten RC6-Empfänger das Microsoft damals auch diesen Typ benutzt hat.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Bahni
Beiträge: 105
Registriert: 14. Oktober 2009 15:04
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Grundig 43GFB6625
Heimkino 2: Beamer: LG PF1500
Heimkino 3: Sat Receiver: Gigablue HD QUAD Plus
Heimkino 4: LG Heimkinosystem LHA725
Heimkino 5: JB Light Manager Classic
Heimkino 6: Alexa
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony

Re: Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von Bahni »

Kat-CeDe hat geschrieben:
20. April 2020 10:54
Hi,
hast Du den Flirc denn auch programmiert? Gut funktioniert es mit einem sogenannten RC6-Empfänger das Microsoft damals auch diesen Typ benutzt hat.

Ralf
Beim Flirc steht dabei das man für Harmony nicht´s programmieren muss.
Aber ob das stimmt?
Was soll man denn bei diesen Flirc programmieren können, in der Software die es gibt kann man doch nur für bestimmte Fernbedienungen die Tasten programmieren, mehr scheint da nicht zu gehen.
TV: Grundig 43GFB6625
Beamer: LG PF1500
Sat Receiver: Gigablue HD QUAD Plus
LG Heimkinosystem LHA725
JB Light Manager Classic
Alexa


Bahni
Beiträge: 105
Registriert: 14. Oktober 2009 15:04
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Grundig 43GFB6625
Heimkino 2: Beamer: LG PF1500
Heimkino 3: Sat Receiver: Gigablue HD QUAD Plus
Heimkino 4: LG Heimkinosystem LHA725
Heimkino 5: JB Light Manager Classic
Heimkino 6: Alexa
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony

Re: Maussteuerung mit Harmony (Erfahrungen gesucht)

Beitrag von Bahni »

Habe den Flirc wieder zurückgeschickt und aus der Bucht einen RC6 IR-USB-Empfänger gekauft, der funktioniert auf Anhieb.
Zumindest die Maussteuerung incl. rechts und links klick funktioniert.
Wo ich jetzt noch ein Problem habe sind die Tastenkombinationen vom Windows Media Center SE" Profil z.b "Ctrl(Strg)+Alt+R" funktioniert nicht, der PC reagiert nicht.
Habe testweise auf den Windows10 PC eine Programmverknüpfung erstellt und dieser die Tastenkombination "Strg+Alt+R" zugeordnet nun sollte das Programm wenn ich auf der Harmony (Windows Media Center SE" Profil) die entsprechende "Ctrl(Strg)+Alt+R" Taste drücke das Programm starten, macht es aber nicht.
Wer kann helfen?
TV: Grundig 43GFB6625
Beamer: LG PF1500
Sat Receiver: Gigablue HD QUAD Plus
LG Heimkinosystem LHA725
JB Light Manager Classic
Alexa