Kompabilität auch für WLan?

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Andreas42
Beiträge: 7
Registriert: 30. Mai 2010 20:10
1. Harmony: 600
2. Harmony: 300
1. Harmony: 600
2. Harmony: 300

Kompabilität auch für WLan?

Beitrag von Andreas42 » 29. November 2019 14:08

Ich habe einen älteren Philips-TV 46PFL6606 aus 2011, welcher sich über die übliche IR-Fernbedienung steuern lässt, aber auch mit einer Android App über WLAN.

Auf der Harmony-Kompabilitätsliste sind überall grüne Häcken (Harmony Infrarot Fernbedienungen, HUB-basierte Fernbedienungen, Express-Fernbedienung).

Nur, worauf bezieht sich die Kompabilität: Nur auf die IR-Fernbedienung oder auch auf die WLAN-Fernebdienung?

Ich würde mein Gerät nämlich lieber über WLAN fernbedienen.

Achja, ich würde mit den Logitech Hub zulegen, den es ja gerade recht günstig gibt.

Andreas


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 890
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.2
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Kompabilität auch für WLan?

Beitrag von Fonzo » 29. November 2019 14:18

Andreas42 hat geschrieben:
29. November 2019 14:08
Nur, worauf bezieht sich die Kompabilität: Nur auf die IR-Fernbedienung oder auch auf die WLAN-Fernebdienung?

Ich würde mein Gerät nämlich lieber über WLAN fernbedienen.
Logitech bzw. ein Logitech Hub steuert die überwiegende Mehrzahl der Geräte über IR auch wenn das Gerät selber über die Möglichkeit verfügen sollte über WLAN gesteuert zu werden. Ausnahmen bilden da nur sehr wenige Geräte wie z.B. Roku oder manche Sony TV, die werden über das Netzwerk angesteuert.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.2
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
Andreas42
Beiträge: 7
Registriert: 30. Mai 2010 20:10
1. Harmony: 600
2. Harmony: 300
1. Harmony: 600
2. Harmony: 300

Re: Kompabilität auch für WLan?

Beitrag von Andreas42 » 29. November 2019 14:25

Schade, trotzdem Danke!

Andreas