NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Benutzeravatar

Ladinger3000
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 27. Oktober 2017 09:21
1. Harmony: Hub
Software: Beides
Heimkino 1: Panasonic TX 58-AXW804
1. Harmony: Hub
Software: Beides

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von Ladinger3000 » 27. Oktober 2017 09:35

@NEuroplant
werde ich gerne nochmal versuchen. Hatte schon einige andere Namen probiert, aber vielleicht waren die auch zu speziell. :)
Panasonic TX 58-AXW804


smithie68
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 19. Januar 2018 22:53
1. Harmony: 525
2. Harmony: Hub
Software: PC Software
Heimkino 1: Samsung UE46ES6300
Heimkino 2: Sony DAV-S800
1. Harmony: 525
2. Harmony: Hub
Software: PC Software

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von smithie68 » 19. Januar 2018 23:07

Mit der Harmony App kann ich fehlerfrei alle Tasten meiner Sony DAV-S800 über den Harmony Hub ansteuern.
Mit Alexa kann ich auch Aktionen problemlos ausführen. Ein- und Ausschalten, lauter, leiser funktioniert alles.

Was leider nicht funktioniert: Mit Alexa eine bestimmte Taste auslösen.
Wenn ich sage: "Alexa, Function mit Harmony", dann wird stattdessen der Befehl für den nächsten Sender ausgelöst.
Auch andere Tasten-Namen, wie sie in der Harmony App bezeichnet sind, lassen sich mit diesen nicht mit Alexa ansprechen. Es wird dann immer nur die eine Taste für den nächsten Sender gewählt.

Gibt es hierfür einen Trick oder muss der Skill dafür erweitert werden?
Samsung UE46ES6300
Sony DAV-S800

Benutzeravatar

Themenersteller
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11741
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: Beides

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von std » 19. Januar 2018 23:37

Hi

der Skill beschränkt sich leider auf die Grundfunktionen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1845
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Harmony: One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE40J5150
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: HDD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
Heimkino 6: HDMI Matrix: RadioShack 1500652
1. Harmony: One
Software: PC Software

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von padrino » 20. Januar 2018 01:52

Hi,

der Threadtitel ist doch "... und gewünschte Features".
Von daher ist er hier ja genau richtig. :D
Ich wünsch(t)e mir auch, dass man per Skill nicht nur Aktionen, sondern auch einzelne Gerätebefehle senden könnte, denn nicht immer ist eine Aktion auch sinnvoll (z.B. um eben mal schnell irgendwo eine Lampe zu schalten). :ja:

CU,
Mario
TV: Samsung UE40J5150
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
HDD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915
HDMI Matrix: RadioShack 1500652


Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 452
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.4
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
Software: myharmony.com

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von Fonzo » 20. Januar 2018 09:20

padrino hat geschrieben:
20. Januar 2018 01:52
Ich wünsch(t)e mir auch, dass man per Skill nicht nur Aktionen, sondern auch einzelne Gerätebefehle senden könnte, denn nicht immer ist eine Aktion auch sinnvoll (z.B. um eben mal schnell irgendwo eine Lampe zu schalten). :ja:
Möglich ist das zu nutzten, aber zur Zeit halt nur mit einem eigenen Custom Skill und einer Hausautomationssoftware, dann kannst Du aber auch jeden Einzelbefehl über den Skill aufrufen.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.4
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro