Philips TV und Probleme mit Source nach Softwareupdate

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
m4x2
Beiträge: 3
Registriert: 10. Februar 2020 19:31
Software: MyHarmony+PC-Software
Software: MyHarmony+PC-Software

Philips TV und Probleme mit Source nach Softwareupdate

Beitrag von m4x2 »

Hallo zusammen,

ich besitze einen Philips 65OLED804/12 TV.
Dieser hat gestern ein Software/Firmware Update durchgeführt.
Vorher: TMP191E_R.001.004.100.000
Jetzt: TMP191E_R.101.001.123.008

Nun habe ich das Problem, dass ich meine Aktionen in den ich die Source wechsle (HDMI1-4) nicht nutzen kann.
Es war in der Harmony eingestellt, dass ich Direkttasten (DIREKTER WECHSEL DES EINGANGS) zu der jeweiligen Source habe . Ich hatte zwar auf meiner originalen Fernbedienung nicht diese Tasten, aber es hat funktioniert. Nachdem Update geht dies nicht mehr.
Ich habe bereits das Gerät in Harmony neu eingerichtet, aber auch dann will es nicht funktionieren.

Theoretisch müsste ich die "Eingabeeinstellung" auf "Eingabeliste mit Tasten für nach oben und nach unten" umstellen. da ich dies so auf der Originalverbedienung mache ABER, das Problem ist, dass die Eingänge in der Liste nicht statisch sind. D.h. HDMI3 kann z.B. vor allen anderen HDMI stehen, weil alle anderen Eingänge aus sind und HDMI3 an ist. D.h. ich kann der Harmony nicht beibringen, dass Sie HDMI3 an einer ganz bestimmten Stelle erwarten kann, da abhängig von den Geräten die an sind, sich die Position wechseln kann.

Nun stehe ich vor dem Problem und bin mir nicht sicher ob Harmony hierfür jetzt eine Lösung hat, eine Lösung mit einem Update haben wird wo ggfs. dann wieder die Input tasten funktionieren, ich probieren/suchen muss ob ich ein Firmware downgrade durchführen muss oder ich die Harmony wegschmeiße und mir stattdessen Geräte anschaffe die ARC-CEC können.

Ich würde mich freuen wenn jemand mir bestätigen kann, dass er ebenfalls das Problem hat und selbstverständlich würde ich mich freuen wenn mir jemand ein Tipp geben kann wie ich ggfs. mein Problem lösen kann.

P.S.
Mit Harmony meine ich meine Harmony Elite (inkl. Hub)
Benutzeravatar

keyboarder2k
Beiträge: 50
Registriert: 7. Dezember 2010 13:40
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 55OLED804
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V685
Heimkino 3: Blu-ray: Sony UBP-X800M2
Heimkino 4: MediaCenter: Nvidia ShieldTV 2017
Heimkino 5: NAS: Synology DS1019+
Wohnort: Leipzig
Wohnort: Leipzig
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Philips TV und Probleme mit Source nach Softwareupdate

Beitrag von keyboarder2k »

Hi, das geht nicht nur dir so: viewtopic.php?f=7&t=16659

Wie ich in dem anderen Thread schon schrieb, ist das Problem bei Logitech bekannt und man arbeitet daran (obwohl es ursächlich wohl eher bei Philips zu suchen ist). Wir können nur abwarten, ob Logitech oder Philips das Problem mit einem Update lösen können und werden.
TV: Philips 55OLED804
AVR: Yamaha RX-V685
Blu-ray: Sony UBP-X800M2
MediaCenter: Nvidia ShieldTV 2017
NAS: Synology DS1019+
Benutzeravatar

keyboarder2k
Beiträge: 50
Registriert: 7. Dezember 2010 13:40
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 55OLED804
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V685
Heimkino 3: Blu-ray: Sony UBP-X800M2
Heimkino 4: MediaCenter: Nvidia ShieldTV 2017
Heimkino 5: NAS: Synology DS1019+
Wohnort: Leipzig
Wohnort: Leipzig
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Philips TV und Probleme mit Source nach Softwareupdate

Beitrag von keyboarder2k »

Aktuell ist die einzige Hoffnung (abgesehen von Downgrades oder individuellen Workarounds) wohl ein weiteres Update von Philips, welches den vorherigen Zustand in Bezug auf die Eingangswahl wiederherstellt. Denn der Logitech-Support hat mir inzwischen mitgeteilt, dass sie an der Stelle wohl nicht viel ausrichten können. Wenn der von der Harmony gesendete IR-Code für einen bestimmten Eingang vom TV einfach ignoriert wird, ist eben Philips in der Pflicht.
TV: Philips 55OLED804
AVR: Yamaha RX-V685
Blu-ray: Sony UBP-X800M2
MediaCenter: Nvidia ShieldTV 2017
NAS: Synology DS1019+