Stundenlang in der Hotline verbracht - Trotzdem enttäuscht!

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
Benutzeravatar

Themenersteller
--=CityCobra=--
Beiträge: 20
Registriert: 14. Januar 2013 23:41
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE55ES8090S
Heimkino 2: AV-Receiver: Pioneer SC2022-K
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT500EG
Heimkino 4: Beamer: Epson EH-TW9200W
Heimkino 5: Bildoptimierung: Darbee Darblet DVP 5000
Heimkino 6: Leinwand: Draper Thor ReAct 3.0
Heimkino 7: Lautsprecher: DALI Zensor 5.1 System
Heimkino 8: TV-Empfang: TechniSat TechniCorder ISIO
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Stundenlang in der Hotline verbracht - Trotzdem enttäuscht!

Beitrag von --=CityCobra=-- »

Heute habe ich versucht mich an die Konfiguration meiner Harmony 900 zu wagen, und bereits kurz nach Erstellung meines Benutzerkontos war ich schon überfordert.
Die verwendeten Geräte wurden zwar alle gefunden, aber die Logik der Programmierung war zuviel für mich.

Es sollte folgende Funktionen programmiert werden:

1. TV sehen - TV einschalten, AV-Receiver einschalten.

2. BluRay - TV einschalten, AV-Receiver einschalten, BluRay einschalten und auf HDMI 2 wechseln.

3. Externe USB-Festplatte - TV einschalten, AV-Receiver einschalten, Quelle USB-Festplatte auswählen und starten.

Also rief ich bei der kostenlosen Hotline an, und nach einer Wartezeit von ca. 5 Minuten hatte ich eine Dame vom Logitech KD-Support am Hörer.
Nachdem ich Ihr meine Wünsche vorgetragen hatte, wollte Sie noch ein paar Infos von mir zur Konfiguration haben, z.B. welche Eingänge am TV angezeigt werden als mögliche Eingangsquellen.
Sie versuchte das dann zu programmieren, ich sollte nach jedem Versuch meine Harmony via USB an mein Rechner hängen um eine Synchronisierung durchzuführen.
Nach eine Weile wurde die Dame immer unfreundlicher und ich traute mich schon gar nicht mehr bei gewissen Punkten nachzufragen.
Nach ca. 1 Stunde wurde die Verbindung getrennt weil meinTelefon-Akku leer war.
Das Problem war natürlich noch nicht gelöst, also griff ich zum iPhone und rief erneut an.
Ich hoffe die 0800-Nummer war wirklich kostenlos, denn ich telefonierte dann ca. mehrere Stunden mit einem wirklich überaus geduldigen und offenbar sehr kompetenten Mitarbeiter.
Er erkannte die Probleme recht schnell, und programmierte, programmierte, programmierte.......
Zwischendurch musste ich immer wieder zurück an den Rechner zum übertragen der Daten.
Wir kamen der Lösung Stück für Stück näher, am meisten machte ihm der Zugriff auf die externe Festplatte schaffen, denn das TV schaltete immer auf den falschen Eingang.
Der Mann vom Support meinte meine Geräte, speziell der Samsung TV würde ihm Probleme bereiten, dieser wäre noch zu neu um auf Einstellungen aus der Datenbank zugreifen zu können.
Irgendwann und aus heiterem Himmel riss die Telefonverbindung ab, man hatte ich einen dicken Hals!
Keine 2 Minuten später klingelte mein iPhone mit einer Nummer aus Kanada?
Am anderen Ende der Leitung war genau dieser Mitarbeiter vom Support mit dem ich noch kurz zuvor gesprochen hatte.
Auf ging es in die nächste Runde - Nach ca. einer weiteren Stunde und ständigen Testen schien nun alles OK zu sein.

Leider war das nicht der Fall, dass habe ich allerdings erst bemerkt nach Beendigung des Gesprächs.
Als ich unter Activities die Option "TV" gewählt habe, startete zwar das TV welches auch auf den richtigen Eingang schaltete, und auch der AV-Receiver bei dem im Display als Quelle "TV" stand, aber ich habe keinen Ton vom Receiver.
Im TV-Menü sind allerdings die TV-Lautsprecher deaktiviert, und externe Lautsprecher aktiviert.
Wenn ich mit den Activities "BluRay" wähle, funktioniert alles, auch Ton habe ich vom AV-Receiver.
Erschwerend hinzu kommt, dass ich auch nicht mehr mit meiner originalen Fernbedienung in das Konfigurations-Menü des Receiver komme um Einstellungen zu überprüfen.
Jetzt habe ich eine Harmony die (noch) nicht korrekt konfiguriert ist, und eine originale Fernbedienung die nicht mehr funktioniert. :cry:
Wo liegt da jetzt der Fehler bzw. die Ursache???

Ich habe heute fast den ganzen Tag meiner Freizeit damit verbracht mich mit der Programmierung der Logitech Harmony 900 zu beschäftigen, und auch wenn der Support sehr bemüht um Hilfe und Lösungswege ist, habe ich zumindest aktuell das Gefühl einen Fehlkauf getätigt zu haben.
Jetzt habe ich einen Receiver der nur zur Hälfte funktioniert, und das sogar ohne dem Einsatz der Harmony.
Ich habe die Fehlerbeschreibung bereits in meinem Konto in dem noch offenen Fall angehängt, und warte jetzt auf Hilfe...

Folgende Geräte habe ich im Einsatz:
1. TV: Samsung UE55ES8090S
2. AV-Receiver: Pioneer SC-2022-K
3. BluRay: Panasonic DMP-BDT500EG
Diskutiere NIE mit Idioten! Sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit ihrer Erfahrung!
TV: Samsung UE55ES8090S
AV-Receiver: Pioneer SC2022-K
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT500EG
Beamer: Epson EH-TW9200W
Bildoptimierung: Darbee Darblet DVP 5000
Leinwand: Draper Thor ReAct 3.0
Lautsprecher: DALI Zensor 5.1 System
TV-Empfang: TechniSat TechniCorder ISIO
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17728
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Stundenlang in der Hotline verbracht - Trotzdem enttäusc

Beitrag von TheWolf »

Hi,

meine Antwort aus dem HIFI-Forum hier nochmal:

Hmm, ich versteh nun nicht so ganz, was Dir an dem Frage-Antwort-Spielchen zum Anlegen von Aktionen zu viel ist bzw. war.
Wie Du sicherlich weißt, gibt's diese
Bild Harmony FAQ | Anleitung: Harmony-Konfiguration
anhand der bisher (fast) jeder seine Harmony hat zum Laufen gekriegt.

Mein Tip:
Leg Dir ein komplett neues Konto an und geh dann nach der Anleitung Schritt für Schritt vor.
Wenn Du an irgend einem Punkt nicht weiter kommst bzw. nicht weiter weißt, dann frag erst hier (oder drüben) nach, bevor Du irgendwo "rumschraubst".

Die "spannende" Frage ist nun:
Wo machen wir weiter? Hier oder im HIFI-Forum?
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Benutzeravatar

Themenersteller
--=CityCobra=--
Beiträge: 20
Registriert: 14. Januar 2013 23:41
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE55ES8090S
Heimkino 2: AV-Receiver: Pioneer SC2022-K
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT500EG
Heimkino 4: Beamer: Epson EH-TW9200W
Heimkino 5: Bildoptimierung: Darbee Darblet DVP 5000
Heimkino 6: Leinwand: Draper Thor ReAct 3.0
Heimkino 7: Lautsprecher: DALI Zensor 5.1 System
Heimkino 8: TV-Empfang: TechniSat TechniCorder ISIO
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Stundenlang in der Hotline verbracht - Trotzdem enttäusc

Beitrag von --=CityCobra=-- »

TheWolf hat geschrieben: Die "spannende" Frage ist nun:
Wo machen wir weiter? Hier oder im HIFI-Forum?
Nirgendwo, ich schicke die Harmony zurück zum Händler.
Das Ding hat mich schon genug Zeit und Nerven gekostet.
Naja, ein Versuch war es wert.
TV: Samsung UE55ES8090S
AV-Receiver: Pioneer SC2022-K
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT500EG
Beamer: Epson EH-TW9200W
Bildoptimierung: Darbee Darblet DVP 5000
Leinwand: Draper Thor ReAct 3.0
Lautsprecher: DALI Zensor 5.1 System
TV-Empfang: TechniSat TechniCorder ISIO
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17728
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Stundenlang in der Hotline verbracht - Trotzdem enttäusc

Beitrag von TheWolf »

--=CityCobra=-- hat geschrieben: ... und warte jetzt auf Hilfe...
--=CityCobra=-- hat geschrieben:
TheWolf hat geschrieben: Die "spannende" Frage ist nun:
Wo machen wir weiter? Hier oder im HIFI-Forum?
Nirgendwo, ich schicke die Harmony zurück zum Händler.
Ah ja und deswegen auch Deine ausführliche Beschreibung. :roll:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

gillan
Beiträge: 24
Registriert: 26. Januar 2011 17:22
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: One
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GT30E
Heimkino 2: SAT Gigablue Uhd UE4K
Heimkino 3: BluRay: Sony UBP X700
Heimkino 4: AVR: Yamaha RX-V2067
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: One
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Stundenlang in der Hotline verbracht - Trotzdem enttäusc

Beitrag von gillan »

Kann ich auch nicht nach vollziehen !
Mit der FAQ ist es nicht wirklich so schwer !
Wenn ich mir z.B. ein AVR kaufe, kann ich auch nicht verlangen, das der Hersteller mir die komplette Einrichtung übernimmt, oder die komplette Funktionsweise erklärt !!

Ich glaube, viele sind zu ungeduldig, z.B. zu lesen

nur meine Meinung
TV: Panasonic TX-P50GT30E
SAT Gigablue Uhd UE4K
BluRay: Sony UBP X700
AVR: Yamaha RX-V2067
Benutzeravatar

Themenersteller
--=CityCobra=--
Beiträge: 20
Registriert: 14. Januar 2013 23:41
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE55ES8090S
Heimkino 2: AV-Receiver: Pioneer SC2022-K
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT500EG
Heimkino 4: Beamer: Epson EH-TW9200W
Heimkino 5: Bildoptimierung: Darbee Darblet DVP 5000
Heimkino 6: Leinwand: Draper Thor ReAct 3.0
Heimkino 7: Lautsprecher: DALI Zensor 5.1 System
Heimkino 8: TV-Empfang: TechniSat TechniCorder ISIO
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Stundenlang in der Hotline verbracht - Trotzdem enttäusc

Beitrag von --=CityCobra=-- »

gillan hat geschrieben:Kann ich auch nicht nach vollziehen !
Mit der FAQ ist es nicht wirklich so schwer !
Ich glaube, viele sind zu ungeduldig, z.B. zu lesen
Nur soviel dazu:
Ich habe bisher nicht gerade wenig Erfahrung mit Multimedia Equipment etc., und habe auch ein gewisses technisches Verständnis, aber bei der Programmierung der Harmony vergeht mir die Lust auf eine neue technische Spielerei.
Ich habe mehrere Stunden in der Hotline verbracht, und selbst dem geduldigen Mitarbeiter vom Support gelang es nicht bestimmte Funktionen zu Programmieren, und das ist sein Beruf.
Obwohl er täglich mit diesen Produkten zu tun hat, schlugen etliche Versuche fehl mir meine Fernbedienung mit nur Grundfunktionen einzurichten.
Alle paar Minuten wurden Befehle etc. geändert, ich lief mit dem Telefon und der Harmony in der Hand ständig zwischen meinem Macbook und dem Fernseher hin und her um nach der Synchronisation der Harmony die neuen Befehle zu testen.
Am Ende meinte der Mann vom Kundendienst mein TV würde einige Probleme machen weil noch zu neu etc.
In der Datenbank würde er auch nichts finden zum gleichen TV.
Er schaffte es dann eher kläglich ein einigermaßen funktionierendes Ergebnis zu Programmieren, bei dem auch nicht alles funktionierte wie ich es mir vorstellte, und das war wirklich nicht viel verlangt.
Eine Aktion dauerte dann relativ lange bis alle Befehle und Verzögerungen der Schaltzeiten von der Harmony durchgeführt wurden.
Wenn ich meine originale Fernbedienung verwende geht das flotter, und durch die Samsung Anynet Funktion brauche ich auch nicht mehrere Fernbedienungen auf dem Tisch.
Z.B. kann ich auch meinen Blu-ray oder AV-Receiver mit der TV-Fernbedienung bedienen, wenn auch nicht sämtliche Funktionen.
Mag sein das ich durch längeres Tüfteln und Einlesen in das Thema irgendwann zum gewünschten Ergebnis gekommen wäre, aber dazu fehlt mir die Lust und die Zeit.
Es gibt User die das evtl. als Hobby sehen, mir geht das an die Nerven.
Ich hatte und habe Geräte die lassen sich da wesentlich intuitiver Bedienen, und das sogar ohne einen Blick in die Anleitung werfen zu müssen, aber sowas wie die Harmony habe ich bisher noch nicht erlebt.
Ich frage mich was z.B. ältere Menschen machen würden, die meisten wären wohl total überfordert.
Wenn ich da z.B. an meinem Vater denke, der ist froh das er E-Mails schreiben kann und ins Internet kommt.
Ich hatte mich nach den gestrigen gescheiterten Versuchen hier registriert, weil ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht das Handtuch geworfen hatte, als aber meine Frau das gestern alles live mitverfolgt hatte beim dem Gespräch mit der Hotline, sagte Sie mir ich soll die Harmony zurück schicken.
Ihr gefiel die Fernbedienung auch optisch/habtisch nicht, z.B. die Tasten, der Umgang mit der Ladeschale etc.
Ursprünglich hatte ich beim Kauf auch an meine Frau gedacht, um Ihr den Umgang mit den diversen Geräten zu erleichtern.
TV: Samsung UE55ES8090S
AV-Receiver: Pioneer SC2022-K
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT500EG
Beamer: Epson EH-TW9200W
Bildoptimierung: Darbee Darblet DVP 5000
Leinwand: Draper Thor ReAct 3.0
Lautsprecher: DALI Zensor 5.1 System
TV-Empfang: TechniSat TechniCorder ISIO

karlek
Beiträge: 373
Registriert: 31. März 2010 21:43
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE 40 B6000
Heimkino 2: Verstärker: Sony TA-F319R
Heimkino 3: SAT: DM 900 UHD
Heimkino 4: BluRay: PS3
Heimkino 5: Film: AppleTV 3
Heimkino 6: Audio: Logitech Squeezebox
Heimkino 7: Soundbar: Samsung DW-450
Heimkino 8: TV: Samsung UE 32 F5570
Heimkino 9: SAT: DM 820 HD
Heimkino 10: Film: Amazon Fire TV Stick
Heimkino 11: TV: Krügers&Matz KM0196
Heimkino 12: SAT: DM 8000
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Stundenlang in der Hotline verbracht - Trotzdem enttäusc

Beitrag von karlek »

Weißt Du, was keiner hier versteht ist, dass Du ellenlange Beiträge schreibst, in denen Du Dein Herz ausschüttest. Die 900 ist ne geile Fernbedienung und hier gibt es so viele Leute, die Dir helfen könnten, wenn Du nur mal schriebest, was Du machen möchtest.

So sehen wie nur eine Lamentei, bei der es mich persönlich schon ein bisschen ärgert, meine Zeit mit lesen vergeudet zu haben.

Was stört z. B. Deine Frau an der Ladeschale? Wisst Ihr, dass man die nicht täglich braucht?


Grüße
TV: Samsung UE 40 B6000
Verstärker: Sony TA-F319R
SAT: DM 900 UHD
BluRay: PS3
Film: AppleTV 3
Audio: Logitech Squeezebox
Soundbar: Samsung DW-450
TV: Samsung UE 32 F5570
SAT: DM 820 HD
Film: Amazon Fire TV Stick
TV: Krügers&Matz KM0196
SAT: DM 8000
Benutzeravatar

Themenersteller
--=CityCobra=--
Beiträge: 20
Registriert: 14. Januar 2013 23:41
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE55ES8090S
Heimkino 2: AV-Receiver: Pioneer SC2022-K
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT500EG
Heimkino 4: Beamer: Epson EH-TW9200W
Heimkino 5: Bildoptimierung: Darbee Darblet DVP 5000
Heimkino 6: Leinwand: Draper Thor ReAct 3.0
Heimkino 7: Lautsprecher: DALI Zensor 5.1 System
Heimkino 8: TV-Empfang: TechniSat TechniCorder ISIO
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Stundenlang in der Hotline verbracht - Trotzdem enttäusc

Beitrag von --=CityCobra=-- »

karlek hat geschrieben:Weißt Du, was keiner hier versteht ist, dass Du ellenlange Beiträge schreibst, in denen Du Dein Herz ausschüttest.
Ich hatte eigentlich auch nicht vor noch soviel über meine persönlichen Erfahrungen mit der 900er zu schreiben, fühle mich aber in Erklärungsnot.
Eigentlich kann es mir inzwischen egal sein, da sich die Harmony schon quasi auf dem Rückweg befindet.
Ich habe lediglich versucht Euch zu vermitteln das es auch User gibt die sich nicht eingehender mit den Möglichkeiten und dem Potential dieses Produkts beschäftigen wollen.
karlek hat geschrieben:Die 900 ist ne geile Fernbedienung und hier gibt es so viele Leute, die Dir helfen könnten, wenn Du nur mal schriebest, was Du machen möchtest.
Ich rechne es Euch auch hoch an für die angebotene Hilfestellung, dass war auch der ursprüngliche Grund meiner Anmeldung hier.
Zu diesem Zeitpunkt war ich noch Willens mich mit der Fernbedienung und dessen Möglichkeiten beschäftigen zu wollen.
Es kam dann kurz darauf halt anders.
Ich habe mich hier nicht aus lauter Langeweile registriert.
Und ich stelle keinen Einzelfall da war die Begeisterung über die Harmony betrifft, mir sind auch andere und ähnliche Fälle bekannt von Usern die der Harmony nichts abgewinnen konnten.
Es gab z.B. Bemerkungen wie "Kernschrott".
Ich möchte die Harmony keinesfalls schlecht reden, versteht mich bitte nicht falsch, nur ich persönlich kann mich dafür nicht begeistern, und das hat nicht nur etwas mit der Programmierung oder der Ladeschale zu tun.
Diskutiere NIE mit Idioten! Sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit ihrer Erfahrung!
TV: Samsung UE55ES8090S
AV-Receiver: Pioneer SC2022-K
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT500EG
Beamer: Epson EH-TW9200W
Bildoptimierung: Darbee Darblet DVP 5000
Leinwand: Draper Thor ReAct 3.0
Lautsprecher: DALI Zensor 5.1 System
TV-Empfang: TechniSat TechniCorder ISIO

karlek
Beiträge: 373
Registriert: 31. März 2010 21:43
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE 40 B6000
Heimkino 2: Verstärker: Sony TA-F319R
Heimkino 3: SAT: DM 900 UHD
Heimkino 4: BluRay: PS3
Heimkino 5: Film: AppleTV 3
Heimkino 6: Audio: Logitech Squeezebox
Heimkino 7: Soundbar: Samsung DW-450
Heimkino 8: TV: Samsung UE 32 F5570
Heimkino 9: SAT: DM 820 HD
Heimkino 10: Film: Amazon Fire TV Stick
Heimkino 11: TV: Krügers&Matz KM0196
Heimkino 12: SAT: DM 8000
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Stundenlang in der Hotline verbracht - Trotzdem enttäusc

Beitrag von karlek »

Alas, dann sage ich noch Dankeschön für die Antwort und wünsche eine gute Zeit. :)


Grüße
TV: Samsung UE 40 B6000
Verstärker: Sony TA-F319R
SAT: DM 900 UHD
BluRay: PS3
Film: AppleTV 3
Audio: Logitech Squeezebox
Soundbar: Samsung DW-450
TV: Samsung UE 32 F5570
SAT: DM 820 HD
Film: Amazon Fire TV Stick
TV: Krügers&Matz KM0196
SAT: DM 8000
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17728
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Stundenlang in der Hotline verbracht - Trotzdem enttäusc

Beitrag von TheWolf »

--=CityCobra=-- hat geschrieben: Ich habe lediglich versucht Euch zu vermitteln das es auch User gibt die sich nicht eingehender mit den Möglichkeiten und dem Potential dieses Produkts beschäftigen wollen.
Tja, wie im richtigen Leben:
Wenn ich mir ein neues "technisches Spielzeug" kaufe, informiere ich mich vorher, was da auf mich zu kommt.
Hinterher "maulen" und die Schuld dann auf das Produkt schieben ist natürlich leichter.
--=CityCobra=-- hat geschrieben: Und ich stelle keinen Einzelfall da war die Begeisterung über die Harmony betrifft, mir sind auch andere und ähnliche Fälle bekannt von Usern die der Harmony nichts abgewinnen konnten.
Ja, diese "User" kennen wir auch. Die tummeln sich bevorzugt z.B. bei Amazon rum und schreiben dort ihre Rezessionen, ohne wirklich zu wissen, worüber sie schreiben.

Naja, sei's drum.
Schick die Harmony zurück und fertig.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema