Harmony Ultimate schaltet auf den Falschen HDMI Eingang

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Cooper
Beiträge: 66
Registriert: 13. Januar 2014 18:05
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung UE55D6530
Heimkino 2: Sony HT-CT800
Heimkino 3: Apple TV (4. Generation)
Heimkino 4: Beebox N3150
Heimkino 5: Synology DS916+
Heimkino 6: Settopbox: Sunrise
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony

Harmony Ultimate schaltet auf den Falschen HDMI Eingang

Beitrag von Cooper » 10. Dezember 2017 15:55

Guten Tag zusammen

Ich benutze folgende Geräte


Samsung TV UE55XXX
Sony Playstation 3
Sony HT-CT 800 Soundbar

Da die 3 HDMI Eingänge der Soundbar bereits mit anderen Geräten belegt sind, wird die PS3 mit dem HDMI Kabel am TV direkt angechlossen (HDMI 1) und der Ton via Optical Kabel von der PS3 direkt an die Soundbar weitergeleitet.

Wie folgt sind die Geräte angeschlossen

-HDMI Kabel PS3 auf HDMI 1 am Samsung TV
-Optical Kabel von PS3 auf Sony Soundbar

Einschalten tut es wie folgt:

1.)Samsung TV
2.)Sony Soundbar
3.)PS3

Da ich bei der Soundbar den InputTV wählen musste für das Optical Kabel das der Ton kommt, und die Soundbar via ARC mit dem TV Verbunden ist (HDMI Eingang 2 bei Samsung) wechselt der TV viel nach HDMI 2 anstatt auf HDMI 1 für den Samsung und die PS3.

Folgende Verzögerung habe ich eingegebne, leider Erfolglos.

Ich weis nicht mehr was machen und wre froh, wenn mir jemand etwas unter die Arme greifen könnte mit etwelchen Tipps.

Ich hoffe, dass ich es in etwa verständlich aufgeschrieben habe, sonst einfach fragen.

Danke und Gruess

Cooper
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Samsung UE55D6530
Sony HT-CT800
Apple TV (4. Generation)
Beebox N3150
Synology DS916+
Settopbox: Sunrise

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 694
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate schaltet auf den Falschen HDMI Eingang

Beitrag von Wolfram » 10. Dezember 2017 16:48

die Soundbar via ARC mit dem TV Verbunden
dadurch ist auch HDMI-CEC aktiv, weshalb auch der HDMI Weg gewählt wird
wenn alle Eingänge der Soundbar belegt sind, würde vielleicht ein Switch mit IR Steuerung helfen
siehe klick mich
dann kannst du den Switch in die Aktion mit einbinden und entsprechenden Eingang wählen
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro


Themenersteller
Cooper
Beiträge: 66
Registriert: 13. Januar 2014 18:05
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung UE55D6530
Heimkino 2: Sony HT-CT800
Heimkino 3: Apple TV (4. Generation)
Heimkino 4: Beebox N3150
Heimkino 5: Synology DS916+
Heimkino 6: Settopbox: Sunrise
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate schaltet auf den Falschen HDMI Eingang

Beitrag von Cooper » 10. Dezember 2017 19:11

Hi @Wolfram

Danke für deine Antwort.

HDMI-CEC habe ich deaktiviert, das läift nicht mehr.
Wenn ich auf der Harmony auf Selbst Korrigieren oder Hilfe klicke, dann wechselt er auch auf den richtigen Eingang.
Daher kömmte ich mir vorstellen, dass es evt mit einer verzögerung, also wenn der TV und die Soundbar Eingeschalten ist, erst am schluss der Eingang am TV gewahlt wird. Aber irgendwie kriege ich es nicht hin und ich weis nicht was ich am besten machen muss das dies klappt.

Da ke und Gruss
Samsung UE55D6530
Sony HT-CT800
Apple TV (4. Generation)
Beebox N3150
Synology DS916+
Settopbox: Sunrise

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 694
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate schaltet auf den Falschen HDMI Eingang

Beitrag von Wolfram » 10. Dezember 2017 19:19

Cooper hat geschrieben:
10. Dezember 2017 19:11
HDMI-CEC habe ich deaktiviert, das läift nicht mehr.
bist du da sicher?
wie aktivierst du ARC an deinem Samsung?

Zitat Samsung
Schließen Sie bitte zunächst das „HDMI-Highspeed-Kabel with Ethernet“ an den mit „HDMI-ARC“ gekennzeichneten Anschluss Ihres Fernsehers an und verbinden Sie es mit dem HDMI-Ausgang Ihrer ARC-fähigen Heimkinoanlage/Soundbar.
Bitte aktivieren Sie an jeweiligen Gerät die Funktion Anynet+ (HDMI-CEC). Diese Funktion finden Sie bei Ihrem Smart TV unter „Menü – System – Anynet+ (HDMI-CEC)“.
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro


Themenersteller
Cooper
Beiträge: 66
Registriert: 13. Januar 2014 18:05
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung UE55D6530
Heimkino 2: Sony HT-CT800
Heimkino 3: Apple TV (4. Generation)
Heimkino 4: Beebox N3150
Heimkino 5: Synology DS916+
Heimkino 6: Settopbox: Sunrise
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate schaltet auf den Falschen HDMI Eingang

Beitrag von Cooper » 10. Dezember 2017 19:24

Ja diesen Punkt habe ich ausgeschalten, da es mit Aktiviertem CEC oder eben auch Anynet genannt bei Samsung, nicht funktionierte bei mir.
Sobald ich CEC ausgeschaltet hatte, lief die Soundbar auch richtig bei mir.


Aber eben, das problem ist ja, dass der Eingang 2 gewählt wird für Input TV der Soundbar und nicht HDMI 1 für die PS3.
Wenn ich dann auf Hilfe gehe, dnan kommt direkt HDMI1
Samsung UE55D6530
Sony HT-CT800
Apple TV (4. Generation)
Beebox N3150
Synology DS916+
Settopbox: Sunrise

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 694
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate schaltet auf den Falschen HDMI Eingang

Beitrag von Wolfram » 10. Dezember 2017 20:13

Wie du ARC am Samsung aktivierst hast du zwar nicht beantwortet, aber ist wohl die Anleitung für dein TV nicht zutreffend.

Trotzdem würde ich mal das HDMI ARC Kabel entfernen, um zu überprüfen ob die Schaltung dann korrekt ist
Eventuell auch mal die PS3 vor der der Soundbar starten
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro


Themenersteller
Cooper
Beiträge: 66
Registriert: 13. Januar 2014 18:05
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung UE55D6530
Heimkino 2: Sony HT-CT800
Heimkino 3: Apple TV (4. Generation)
Heimkino 4: Beebox N3150
Heimkino 5: Synology DS916+
Heimkino 6: Settopbox: Sunrise
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate schaltet auf den Falschen HDMI Eingang

Beitrag von Cooper » 10. Dezember 2017 20:24

Ich habe ein HDMI Kabel am HDMI Eingang 2 ARC Beim Samsung Eingesteckt und dann kam Anynet und CEC, danach habe ich dies ausgeschalten, da der Ton Doppelt lief, auf dem TV und der Soundbar, trotz Auf Externen Lautsprecher gestellt habe am TV.

Auch ohne Kabel gleiches Symptom.

Das mit der PS3 Probiere ich gerne noch und werde wieder berichten.

Herzlichen Dank schon mal für deine Hilfe.

Gruss
Samsung UE55D6530
Sony HT-CT800
Apple TV (4. Generation)
Beebox N3150
Synology DS916+
Settopbox: Sunrise

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4760
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate schaltet auf den Falschen HDMI Eingang

Beitrag von Kat-CeDe » 10. Dezember 2017 20:43

Hi,
wenn man Harmony und CEC/ARC gemeinsam nutzen möchten und es Probleme mit dem Eingang gibt muss man die Zeit in der Harmony so lange erhöhen bis die Harmony nach CEC schaltet, d.h. es kann dann statt 10 auch 20 oder 30 Sekunden nötig werden.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Themenersteller
Cooper
Beiträge: 66
Registriert: 13. Januar 2014 18:05
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung UE55D6530
Heimkino 2: Sony HT-CT800
Heimkino 3: Apple TV (4. Generation)
Heimkino 4: Beebox N3150
Heimkino 5: Synology DS916+
Heimkino 6: Settopbox: Sunrise
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate schaltet auf den Falschen HDMI Eingang

Beitrag von Cooper » 10. Dezember 2017 20:51

Hallo @Kat-CeDe

Wo mache ich dies?
BEi Geräte oder bei Aktion Anpassen?
Ich habe das Gefühl, das bei gerät Anpassen nichts bringt. Und wenn ja, wo Schiebe ich die Verzögerung hin?
Samsung UE55D6530
Sony HT-CT800
Apple TV (4. Generation)
Beebox N3150
Synology DS916+
Settopbox: Sunrise

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4760
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate schaltet auf den Falschen HDMI Eingang

Beitrag von Kat-CeDe » 11. Dezember 2017 20:06

Hi,
bei Geräte aber nicht von Hand in die Aktion reinbasteln. In den Geräteeinstellungen gibt es einen Punkt für diverse Verzögerung und da wäre wohl Einschalt- bzw. Eingangsverzögerung eine Stelle wo man suchen sollte.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Themenersteller
Cooper
Beiträge: 66
Registriert: 13. Januar 2014 18:05
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung UE55D6530
Heimkino 2: Sony HT-CT800
Heimkino 3: Apple TV (4. Generation)
Heimkino 4: Beebox N3150
Heimkino 5: Synology DS916+
Heimkino 6: Settopbox: Sunrise
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate schaltet auf den Falschen HDMI Eingang

Beitrag von Cooper » 11. Dezember 2017 21:03

Hi

Danke dir für deinen Tipp. Habe etwas herumprobiert und die Einstellungen verändert und siehe da, dank den Verzögerungen läuft es nun wie es soll :-).

Danke und einen schönen Abend.

Gruss
Cooper
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Samsung UE55D6530
Sony HT-CT800
Apple TV (4. Generation)
Beebox N3150
Synology DS916+
Settopbox: Sunrise


Themenersteller
Cooper
Beiträge: 66
Registriert: 13. Januar 2014 18:05
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung UE55D6530
Heimkino 2: Sony HT-CT800
Heimkino 3: Apple TV (4. Generation)
Heimkino 4: Beebox N3150
Heimkino 5: Synology DS916+
Heimkino 6: Settopbox: Sunrise
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 350
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate schaltet auf den Falschen HDMI Eingang

Beitrag von Cooper » 8. September 2019 17:08

Hallo zusammen

Ich bräuchte eure wieder mal eure geschätzte Hilfe.

Ich habe Diverse Aktionen:

Sunrise TV
Apple TV

Und viele andere.
Aber am meisten brauche ich Sunrise und ATV.
Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn ich von ATV auf Sunrise stelle kommt immer kein Ton und ich muss die Aktionen Reaparieren unter Hilfe, dann geht es.
An den Einstellungesn usw, habe ich nichts verstellt.
Von Sunrise auf ATV geht einwandfrei.

Kann mir evt jemand sagen an was dies kiegen kann und was man dagegen machen?

Bitte sagt, doch wenn Ihr noch Angaben oder sonst was braucht.
Lieben Dank und Gruess
Cooper
Samsung UE55D6530
Sony HT-CT800
Apple TV (4. Generation)
Beebox N3150
Synology DS916+
Settopbox: Sunrise