Squeezebox v3 Sleep Hold (SrvPwrCtrl) in Aktion

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Jeremiah82
Beiträge: 16
Registriert: 30. November 2010 15:13
1. Harmony: 785
1. Harmony: 785

Squeezebox v3 Sleep Hold (SrvPwrCtrl) in Aktion

Beitrag von Jeremiah82 »

Hallo,

ich habe ein kleines Problem beim letzten I-Tüpfel meiner Musik-Konfiguration.

Und zwar schalte ich normalerweise von meiner Squeezebox Classic v3 über das Plugin SrvPwrCtrl den Server in Standby. Mit der Orginal-FB klappt das auch einwandfrei (dazu wird der Sleep Button lange gedrückt).
Das ganze klappt auch mit der Harmony (Hier liegt Sleep auf dem Exit Button) wenn ich den Knopf an der Harmony lang genug gedrückt lasse.

Nun möchte ich aber, dass diese Funktion beim Beenden der entsprechenden Aktion aufgerufen wird.
Dort kann ich jedoch NUR den Sleep Button auswählen.
Muss ich dort die Duration anpassen lassen? Und kann ich das dann auch in einer Aktion so überhaupt verwenden? Bis jetzt hab ich die Duration immer nur im Bereich PowerOn und PowerOff gesehen.

Bisher habe ich folgende Methoden probiert:
- Sleep Befehl als Binär-Befehl angelernt (Taste so lange wie möglich gedrückt halten, maximal ne Sekunde, ansonsten Fehlermeldung)
- Sequenz erstellt (Scheinbar kann man keine Sequenz in einer Aktivität verwenden, ausser sie auf eine Taste zu legen) mit der ich im Menü der Squeezebox umherwander bis ich am entsprechenden Punkt bin
- Binär-Befehl mit mehreren Tasten (s.o.) programmiert (Ich brauche 5 Schritte, die FB schafft aber nur 4, egal wie oft ich es versuche). Auch ein Hinzufügen des 5. Befehls in die "Ausschalt"-Aktion hat nicht geholfen (dadurch entstand nur Chaos).
- OFA HC8300 (?) Soll ja wohl helfen um damit "Hold" Buttons in Aktionen zu basteln. Ich habe nur scheinbar nicht ganz verstanden wie.

Hat jemand Vorschläge? Oder ist die einzige Möglichkeit, den "Duration" Befehl aktivieren zu lassen?
Wichtig: Es geht hier nur um die Aktion! Die Taste auf der FB funktioniert ohne Probleme (Sleep Taste lang gedrückt lassen)

Danke für die Hilfe!

J.

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Squeezebox v3 Sleep Hold (SrvPwrCtrl) in Aktion

Beitrag von std »

Hi

wenn du den Powerbefehl änderst schickt die Box deinen Server aber immer schlafen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Jeremiah82
Beiträge: 16
Registriert: 30. November 2010 15:13
1. Harmony: 785
1. Harmony: 785

Re: Squeezebox v3 Sleep Hold (SrvPwrCtrl) in Aktion

Beitrag von Jeremiah82 »

wenn du den Powerbefehl änderst schickt die Box deinen Server aber immer schlafen
Ich will ja gar nicht den Powerbefehl ändern.
Ich will, dass wenn ich die Aktivität "Musik-hören" verlasse, der Server in Standby geschickt wird (ja, jedesmal wenn ich diese Aktivität verlasse).

Sorry falls das falsch rüber kam.

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Squeezebox v3 Sleep Hold (SrvPwrCtrl) in Aktion

Beitrag von std »

ja

und das geht nur über den Powerbefehl, also PowerOff

Du brauchst deinen Server nicht anderweitig?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Jeremiah82
Beiträge: 16
Registriert: 30. November 2010 15:13
1. Harmony: 785
1. Harmony: 785

Re: Squeezebox v3 Sleep Hold (SrvPwrCtrl) in Aktion

Beitrag von Jeremiah82 »

Wieso geht das nur über PowerOff? Ich sende ihn ja über das Plugin ins Hibernate über die Squeezebox. Die schickt dann den Befehl zum Hibernate an den server. Dieses Plugin wird nun aber über die Sleep Taste aktiviert. Die Squeezebox selbst wird über PowerOff ausgeschaltet und danach stellt der Lightmanager den Strom aus.

Den Server benutze ich ausschließlich für die Musik.

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Squeezebox v3 Sleep Hold (SrvPwrCtrl) in Aktion

Beitrag von std »

Jo

und willst du das automatisch beim Aktionsende machen gehst du in
Einstellungen--Betriebseinstellungen--je einen Befehl zum Ein-/Ausschalten--weiter--es sind mehrere Befehle zum Ausschalten notwendig
hier trägst du Sleep und PowerOff ein. Für den Sleep brauchst du eine Duration um den Befehl so lange zu senden wie nötig
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Jeremiah82
Beiträge: 16
Registriert: 30. November 2010 15:13
1. Harmony: 785
1. Harmony: 785

Re: Squeezebox v3 Sleep Hold (SrvPwrCtrl) in Aktion

Beitrag von Jeremiah82 »

Ok. Also brauch ich diese Duration funktion. Ich war mir eben nur nicht sicher ob das bei allen Tasten freigeschaltet werden kann (bisher hab ich es wie gesagt nur im Zusammenhang mit PowerOn Befehlen gesehen).

Aber danke, dann werde ich das mal genauso beantragen.

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Squeezebox v3 Sleep Hold (SrvPwrCtrl) in Aktion

Beitrag von std »

Hi

erst so einrichten wie ich geschrieben habe
Erst DANN die Duration beantragen. Die Duration gibt es nicht für einen Befehl, sondern eben nur an dieser einen Stelle beim Ein- oder Ausschalten. Welcher Befehl da dann steht ist egal

Danach an der Power-Prozedur nix mehr verändern. Bis auf die Duration selber
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Jeremiah82
Beiträge: 16
Registriert: 30. November 2010 15:13
1. Harmony: 785
1. Harmony: 785

Re: Squeezebox v3 Sleep Hold (SrvPwrCtrl) in Aktion

Beitrag von Jeremiah82 »

Alles klar.

Na dann verstehe ich jetzt auch warum viele so ungern mit der Duration arbeiten wenn man danach nichts mehr an der Power-Prozedur verändern darf.

Danke für den Hinweis.

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17418
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Squeezebox v3 Sleep Hold (SrvPwrCtrl) in Aktion

Beitrag von TheWolf »

Jeremiah82 hat geschrieben: Na dann verstehe ich jetzt auch warum viele so ungern mit der Duration arbeiten wenn man danach nichts mehr an der Power-Prozedur verändern darf.
Naja, ganz so "dramatisch" ist's ja nun auch wieder nicht. :D
Der Support schaltet Dir die Duration bei "getrennten Befehlen zum Ein- und Ausschalten" frei. Wählst Du danach nun "ein Befehl zum Ein- und Ausschalten" aus, siehst Du natürlich dort keine Duration-Felder.
Sie sind aber nach wie vor im getrennten Zweig vorhanden.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Squeezebox v3 Sleep Hold (SrvPwrCtrl) in Aktion

Beitrag von std »

okay

dann hab ich wohl etwas übertrieben. hatte nur immer mitbekommen das man da nix mehr ändern soll. Selber hatte ich da noch nie ein Problem weil ich da nie mehr ran mußte

@Hans,

hattest du nicht immer geschrieben das die Duration weg ist wenn man auf ein Befehl umschaltet?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Jeremiah82
Beiträge: 16
Registriert: 30. November 2010 15:13
1. Harmony: 785
1. Harmony: 785

Re: Squeezebox v3 Sleep Hold (SrvPwrCtrl) in Aktion [gelöst]

Beitrag von Jeremiah82 »

Hallo und Danke an Alle.

Also das Problem wurde nun folgendermaßen behoben:

Der Logitech Support hat für die Squeezebox die Ein und Ausschalt befehle geändert.
Die Befehle wurden getrennt (2 Knöpfe auf der Fernbedienung für PowerOn und PowerOff).

Als PowerOn: PowerOn
Als PowerOff: Sleep (Standby) mit einer Duration von 2000

Die Anzeige der Squeezebox zeigt zwar an "Schlafmodus nach 15 Minuten aktivieren", sendet aber korrekterweise den Befehl an den Server, den Server in den Ruhezustand zu versetzen.

Der Logitech-Support war übrigens sehr hilfreich.
Allerdings war die "Erstverbindung" per Telefon wesentlich schneller als auf dem E-Mail weg.