Neuen FireTV mit der Harmony verbinden?

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
Benutzeravatar

Themenersteller
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12370
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Neuen FireTV mit der Harmony verbinden?

Beitrag von std » 9. März 2019 16:39

Hi

bin von meinem (ur)-alten FireTV-Stick auf den 4k gewechselt. Gibt es wirklich keine bessere/schnellere Lösung als ein neuse Gerät in myharmony anzulegen und das dann mit dem Stick zu pairen?
Habe zuvor alle Varianten am Stick probiert (Fernbedienung, Gamecontroller, Anderes BT-Gerät) und der Harmony-Hub wurde einfach nicht gefunden.
Über das neue Gerät ging es dann sofort. Schön war dann aber das, nachdem ich das neue Gerät in die (alte)Aktion eingebunden hatte ich gefragt wurde welches Gerät jetzt genutzt werden soll, und alle Tastenbelegungen, auch meine selbst angepassten, übernommen wurden
Danach konnte ich das alte Gerät dann löschen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot