Harmony Hub per WLAN Syncronisieren

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Gorcon
Beiträge: 10
Registriert: 3. März 2019 09:25
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Panasonic TX-P55STW50
Heimkino 2: Coolstream Zee2
Heimkino 3: Dune HD TV303D
Heimkino 4: Harman Kardon AVR 245
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0

Harmony Hub per WLAN Syncronisieren

Beitrag von Gorcon » 16. März 2019 07:55

Gibt es einen Trick wie man mit der Windows App den Hub per WLAN synchronisieren kann? Ich muss sonst jedes mal den Hub abstöpseln und per USB am PC anschließen. Per Android App zu Synchronisieren geht fast immer in die Hose.
Panasonic TX-P55STW50
Coolstream Zee2
Dune HD TV303D
Harman Kardon AVR 245

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4567
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub per WLAN Syncronisieren

Beitrag von Kat-CeDe » 16. März 2019 19:20

Hi,
geht nicht. Hätte ich auch gerne.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Themenersteller
Gorcon
Beiträge: 10
Registriert: 3. März 2019 09:25
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Panasonic TX-P55STW50
Heimkino 2: Coolstream Zee2
Heimkino 3: Dune HD TV303D
Heimkino 4: Harman Kardon AVR 245
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Harmony Hub per WLAN Syncronisieren

Beitrag von Gorcon » 17. März 2019 17:04

Schade, die Android App ist nämlich ziemlicher Misst. Laufend bekomme ich die Fehlermeldung das mein Passwort falsch ist. setze ich es zurück und gebe exakt das gleiche wieder ein (natürlich per copy/paste) dann wird es wieder akzeptiert bis zum nächsten Start der App.
Außerdem schmiert sie mir laufend ab wenn ich synchronisieren will.
Panasonic TX-P55STW50
Coolstream Zee2
Dune HD TV303D
Harman Kardon AVR 245

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12370
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub per WLAN Syncronisieren

Beitrag von std » 17. März 2019 17:31

Mhh, ich nutze die App nicht oft, aber wenn dann startet sie problemlos.
Sync stoße ich an der FB an
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Gorcon
Beiträge: 10
Registriert: 3. März 2019 09:25
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Panasonic TX-P55STW50
Heimkino 2: Coolstream Zee2
Heimkino 3: Dune HD TV303D
Heimkino 4: Harman Kardon AVR 245
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Harmony Hub per WLAN Syncronisieren

Beitrag von Gorcon » 17. März 2019 17:52

Ich bekomme dann immer die Fehlermeldung:
E1400 Der Server gab eine unerwartete Antwort zurück oder hat nicht rechzeitig auf die Anforderung reagiert.
Ich habe es auch schon mit VMWare und Android 7.1 probiert, dort kommt auch diese Fehlermeldung.

Nachtrag:
Jetzt scheint die Harmony App in der VMWare Androidumgebung zu laufen. Ist zwar extremgewönungsbedürftig da sie nicht die Daten vom Server als erstes lädt sondern erst wenn man syncronisiert, aber so muss man den Hub wenigstens nicht ständig abstöpseln nur um etwas zu testen.
Eine Fernwartung geht damit dann auch. :gut:
Panasonic TX-P55STW50
Coolstream Zee2
Dune HD TV303D
Harman Kardon AVR 245