Yamaha Receiver 781 aktive HDMI IN setzen ohne ihm zu einschalten

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Caporeira
Beiträge: 13
Registriert: 1. April 2017 21:28
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TH-42PYP8
Heimkino 2: SAT: Marusys Vu+Solo4k
Heimkino 3: HIFI: Yamaha RX-V781
Heimkino 4: Raspberry Pi 2
Heimkino 5: NVidia Shield TV
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Yamaha Receiver 781 aktive HDMI IN setzen ohne ihm zu einschalten

Beitrag von Caporeira » 12. Juli 2019 22:19

Hallo,

ich möchte gern bei meinem Yamaha Verstärker aktive HDMI input port setzen (schrit nr 5) ohne Yamaha zu einschalten.

https://www.dropbox.com/s/z5lgkjqdx97zz ... y.jpg?dl=0

Wie kann ich das ambesten machen ?
TV: Panasonic TH-42PYP8
SAT: Marusys Vu+Solo4k
HIFI: Yamaha RX-V781
Raspberry Pi 2
NVidia Shield TV

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 694
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Yamaha Receiver 781 aktive HDMI IN setzen ohne ihm zu einschalten

Beitrag von Wolfram » 13. Juli 2019 09:05

Funktioniert dies bei dir nicht über die HDMI Standby-Durchleitung, sofern du diese am Yamaha aktiviert hast?
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4765
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Yamaha Receiver 781 aktive HDMI IN setzen ohne ihm zu einschalten

Beitrag von Kat-CeDe » 13. Juli 2019 09:31

Hi,
was möchtest Du genau machen? Wenn Du HDMI Passthrough nicht im Yamaha setzen kannst und immer einen bestimmten Eingang brauchst kann man das sehr gut in den Betriebseinstellungen des Yamaha in der Ausschalte-Sequenz programmieren.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Themenersteller
Caporeira
Beiträge: 13
Registriert: 1. April 2017 21:28
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TH-42PYP8
Heimkino 2: SAT: Marusys Vu+Solo4k
Heimkino 3: HIFI: Yamaha RX-V781
Heimkino 4: Raspberry Pi 2
Heimkino 5: NVidia Shield TV
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Yamaha Receiver 781 aktive HDMI IN setzen ohne ihm zu einschalten

Beitrag von Caporeira » 13. Juli 2019 10:13

Kat-CeDe hat geschrieben:
13. Juli 2019 09:31
Hi,
was möchtest Du genau machen? Wenn Du HDMI Passthrough nicht im Yamaha setzen kannst und immer einen bestimmten Eingang brauchst kann man das sehr gut in den Betriebseinstellungen des Yamaha in der Ausschalte-Sequenz programmieren.

Ralf
Ich habe Shield TV und SAT Receiver. Beide sind durch Yamaha mit Fernseher verbunden.
Wenn ich SAT schauen will, ich schalte SAT+ Fernseher (ohne Yamaha einzuschalten).
Und gleich wenn ich Shield TV schauen will, schalte Shield TV + TV ein.
Vor ein paar Wochen hat alles einwandfrei über Passthrough funktioniert. Und ich weißt nicht wie kann ich das wieder aktivieren ☹️
Wolfram hat geschrieben:
13. Juli 2019 09:05
Funktioniert dies bei dir nicht über die HDMI Standby-Durchleitung, sofern du diese am Yamaha aktiviert hast?
Nein, funktioniert nicht.
TV: Panasonic TH-42PYP8
SAT: Marusys Vu+Solo4k
HIFI: Yamaha RX-V781
Raspberry Pi 2
NVidia Shield TV

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 694
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Yamaha Receiver 781 aktive HDMI IN setzen ohne ihm zu einschalten

Beitrag von Wolfram » 13. Juli 2019 10:30

Caporeira hat geschrieben:
13. Juli 2019 10:13
Vor ein paar Wochen hat alles einwandfrei über Passthrough funktioniert.
Hast du deine Einstellungen am Yamaha mal überprüft?

Die Geräte haben vor kurzem ja mehrere Firmware-Updates bekommen, bezüglich MusicCast, Wechsel von vTuner zu airable.Radio sowie AirPlay 2 (sofern deiner dies erhält).
eventuell ist das etwas Verstellt worden

bzw. bist du auf dem aktuellen Stand mit der Firmware?
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro


Themenersteller
Caporeira
Beiträge: 13
Registriert: 1. April 2017 21:28
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TH-42PYP8
Heimkino 2: SAT: Marusys Vu+Solo4k
Heimkino 3: HIFI: Yamaha RX-V781
Heimkino 4: Raspberry Pi 2
Heimkino 5: NVidia Shield TV
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Yamaha Receiver 781 aktive HDMI IN setzen ohne ihm zu einschalten

Beitrag von Caporeira » 13. Juli 2019 13:51

Wolfram hat geschrieben:
13. Juli 2019 10:30
Caporeira hat geschrieben:
13. Juli 2019 10:13
Vor ein paar Wochen hat alles einwandfrei über Passthrough funktioniert.
Hast du deine Einstellungen am Yamaha mal überprüft?

Die Geräte haben vor kurzem ja mehrere Firmware-Updates bekommen, bezüglich MusicCast, Wechsel von vTuner zu airable.Radio sowie AirPlay 2 (sofern deiner dies erhält).
eventuell ist das etwas Verstellt worden

bzw. bist du auf dem aktuellen Stand mit der Firmware?
Das habe mich gedacht dass irgendwelche Software Update schuldig ist.
Und jetzt komme ich nicht zurecht ☹️
Ich habe Firmware Version 2.65
TV: Panasonic TH-42PYP8
SAT: Marusys Vu+Solo4k
HIFI: Yamaha RX-V781
Raspberry Pi 2
NVidia Shield TV

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12482
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Yamaha Receiver 781 aktive HDMI IN setzen ohne ihm zu einschalten

Beitrag von std » 13. Juli 2019 15:26

HDMI Eingänge des Yamaha an TV anlernen und dann beim Aktionsstart anhängen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Caporeira
Beiträge: 13
Registriert: 1. April 2017 21:28
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TH-42PYP8
Heimkino 2: SAT: Marusys Vu+Solo4k
Heimkino 3: HIFI: Yamaha RX-V781
Heimkino 4: Raspberry Pi 2
Heimkino 5: NVidia Shield TV
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Yamaha Receiver 781 aktive HDMI IN setzen ohne ihm zu einschalten

Beitrag von Caporeira » 13. Juli 2019 18:57

Leider ich hab nicht ganz verstanden wie ich das machen soll.
Gibt es Anleitung dafür?
TV: Panasonic TH-42PYP8
SAT: Marusys Vu+Solo4k
HIFI: Yamaha RX-V781
Raspberry Pi 2
NVidia Shield TV

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12482
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Yamaha Receiver 781 aktive HDMI IN setzen ohne ihm zu einschalten

Beitrag von std » 13. Juli 2019 19:01

Die Yamaha Eingangsbefehle von der Original FB bei einem Gerät anlernen das in jeder Aktion enthalten ist, wahrscheinlich der TV.
Dann kannst du die Befehle beim Aktionsstart anhängen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Caporeira
Beiträge: 13
Registriert: 1. April 2017 21:28
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TH-42PYP8
Heimkino 2: SAT: Marusys Vu+Solo4k
Heimkino 3: HIFI: Yamaha RX-V781
Heimkino 4: Raspberry Pi 2
Heimkino 5: NVidia Shield TV
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Yamaha Receiver 781 aktive HDMI IN setzen ohne ihm zu einschalten

Beitrag von Caporeira » 13. Juli 2019 23:15

Ich habe gemacht wie du gesagt hast, aber trotzdem funktioniert nicht ☹️

So schaut es aus Yamaha Konfiguration --> https://www.dropbox.com/sh/89b7nfnm8ual ... Lqura?dl=0
TV: Panasonic TH-42PYP8
SAT: Marusys Vu+Solo4k
HIFI: Yamaha RX-V781
Raspberry Pi 2
NVidia Shield TV

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17195
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Yamaha Receiver 781 aktive HDMI IN setzen ohne ihm zu einschalten

Beitrag von TheWolf » 15. Juli 2019 11:22

@Caporeira:
In der Bedienungsanleitung Seite 118 steht das hier drin:
Standby Durchleitung
Wählt aus, ob (über die HDMI-Buchsen zugeführte) Video-/Audiosignale an den Fernseher ausgegeben werden sollen, wenn sich das Gerät im Bereitschaftsmodus befindet. Wenn diese Funktion auf „Ein“ oder „Auto“ eingestellt ist, können Sie mit den Eingangswahltasten (HDMI 1–5, V-AUX) auch dann einen HDMI-Eingang wählen, wenn das Gerät in Bereitschaft ist (die Bereitschaftsanzeige am Gerät blinkt).
Speziell das von mir Unterstrichene solltest Du mal überprüfen bzw. die Funktion mal aus- und wieder einschalten.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema