Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
clarki
Beiträge: 13
Registriert: 2. April 2019 19:06
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von clarki » 16. November 2019 10:21

morgen

hab beim abschalten in einer Verzögerung von 3 Sek hinzugefügt , nun steht das in der eisten Zeile aber lässt sich nicht an die gewünschte Posotion verschieben (Harmony App Windows)

danke

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17234
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von TheWolf » 16. November 2019 11:25

Gegenfrage:
Was soll die Verzögung beim Beenden einer Aktion bewirken?
Wenn Du ein Gerät verzögert Abschalten willst, dann geht das so:
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 2.11 Anleitung: Verzögerung vor/nach Gerät ein-/ausschalten
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
clarki
Beiträge: 13
Registriert: 2. April 2019 19:06
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von clarki » 16. November 2019 11:40

hallo

also ich will das die Teufel Soundbar zuerst abschaltet , da der TV manchmal ein Knacksgeräusch in der Soundbar verursacht

jetzt schaltet komischer Weise noch immer der TV zuerst ab
harmony.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4833
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von Kat-CeDe » 16. November 2019 12:11

Hi,
Start/Stop-Befehle werden praktisch immer zeitgleich verschickt,. Wenn Du das Ausschalten eines Gerätes verzögern willst geht das in den Geräteeinstellungen, Betriebseinstellungen am Ende kann man die Ein-/Aus-Sequenzen bestimmen und da würde man bei einem Gerät einfach
1. Delay
2. Power Off/Toogle
angeben um es zu verzögern.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Themenersteller
clarki
Beiträge: 13
Registriert: 2. April 2019 19:06
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von clarki » 16. November 2019 12:15

danke
meinst du hier ? steh da voll auf der Leitung :lol:
verzögerung.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4833
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von Kat-CeDe » 16. November 2019 21:24

Hi,
Nein! Gehe auf Geräte, wähle das Gerät das verzögert werden soll, wähle Einstellungen und dann Betriebseinstellungen , Gerät soll ausgeschaltet werden wenn nicht benutzt, Gerät hat 2 Tasten für Ein/Aus. Hier musst Du Sequenzen angeben und bei Aus gibst eben
Delay
Power Off/Toggle
an um Ausschalten zu verzögern.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Themenersteller
clarki
Beiträge: 13
Registriert: 2. April 2019 19:06
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von clarki » 16. November 2019 23:10

danke für deine Erklärung

hab das mal probiert konnte aber keine Veränderung feststellen

kann es ein Problem sein wenn TV mit nur einer Taste aus und eingeschalten wird ?

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17234
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von TheWolf » 18. November 2019 11:36

clarki hat geschrieben:
16. November 2019 11:40
also ich will das die Teufel Soundbar zuerst abschaltet , da der TV manchmal ein Knacksgeräusch in der Soundbar verursacht
Dann schieb die Soundbar in der Abschalt-Reihenfolge an die erste Stelle.
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 2.08 Anleitung: Ein-/Ausschalt-Reihenfolge der Geräte ändern

P.S.
Ich frage mich, warum ich eigentlich FAQ-Links -konkret in meiner ersten Antwort: 2.11 Anleitung: Verzögerung vor/nach Gerät ein-/ausschalten- poste, wenn die doch ignoriert werden. :roll:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
clarki
Beiträge: 13
Registriert: 2. April 2019 19:06
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von clarki » 19. November 2019 18:49

ich weis es nervt aber krieg das nicht hin

andere behaupten man kann die Verzögerung in der Start und Endsequenz einfügen , und es soll gehen

in der Start Sequenz geht es in der End nicht

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17234
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von TheWolf » 20. November 2019 10:51

clarki hat geschrieben:
19. November 2019 18:49
andere behaupten man kann die Verzögerung in der Start und Endsequenz einfügen , und es soll gehen
Also nochmal ganz langsam für Dich: :wink:
Grundsätzlich kann man Verzögerugnen in die Start-Sequenz einfügen und verschieben.
Aber: Das ist reine Optik. Die Abarbeitung der Befehle und Verzögerungen geschieht nach wie vor am Ende der Aktions-Ausführungen.

Als setz die erforderliche Verzögerung in die Betriebs-Einstellungen wie im FAQ-Link beschrieben.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
clarki
Beiträge: 13
Registriert: 2. April 2019 19:06
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von clarki » 1. Dezember 2019 12:09

hallo

so hab das mal so beim TV eingefügt
tvaus.jpg
er schaltet trotzdem den TV gleichzeitig mit der Teufel Soundbr aus :shock:
tvaus2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4833
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von Kat-CeDe » 1. Dezember 2019 18:44

Hi,
CEC deaktivieren.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Themenersteller
clarki
Beiträge: 13
Registriert: 2. April 2019 19:06
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von clarki » 1. Dezember 2019 18:48

Kat-CeDe hat geschrieben:
1. Dezember 2019 18:44
Hi,
CEC deaktivieren.

Ralf
sowohl am TV als auch bei der Soundbar aus

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17234
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Verzögerung beim Abschalten lässt sich nicht verschieben

Beitrag von TheWolf » 6. Dezember 2019 11:07

clarki hat geschrieben:
1. Dezember 2019 12:09
er schaltet trotzdem den TV gleichzeitig mit der Teufel Soundbr aus :shock:
Und was ist das Gerät "Dummy-Verzögerung"?
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema