ARC und Interne Lautsprecher

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Mirka21
Beiträge: 8
Registriert: 4. Dezember 2016 16:28
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung KS7090
Heimkino 2: Sony HW40
Heimkino 3: Marantz SR7010
Heimkino 4: Samsung BD5500
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

ARC und Interne Lautsprecher

Beitrag von Mirka21 » 26. November 2019 20:58

Hallo,

ich habe die Harmony Elite mit Hub.

Ich habe meinen LG OLED 55B8LLA mit einem Marantz SR7010 verbunden.

Beim LG ist Simplink (ARC Funktion) eingeschaltet.

Wenn ich die Aktion TV mit Anlage starte schaltet der LG auf Fernsehbetrieb und der Marantz empfängt über TV Audio das ARC Signal vom LG , die Soundausgabe des LG ist automatisch auf ARC gewechselt. Läuft also gut.

Wenn ich jetzt von dieser Aktion auf die Aktion Nur TV wechsel, schaltet der Marantz ab, der LG wechselt die Soundausgabe automatisch auf Interne Lautsprecher. Läuft auch.

Wenn ich aber sagen wir mal einen Film über die Anlage geschaut habe, dann ausmache, also Aktion beendet und Marantz und LG gehen aus und dann danach, nächster Tag oder wann auch immer wieder die Aktion Nur TV starte, geht der LG an , ist aber bei Soundausgabe bei ARC, der Marantz ist aber ja aus und eigentlich sollte jetzt die Ausgabe bei Interne Lautsprecher stehen.
Steht sie aber nicht, weil der LG das Ausschalten des Marantz ja nicht mitbekommt, sowei beim wechseln von TV mit Anlage zu Nur TV.

Jetzt muss ich manuell auf interne Lautsprecher stellen.

Kann ich das irgendwie ändern? Gibt es dazu ne Lösung?
Samsung KS7090
Sony HW40
Marantz SR7010
Samsung BD5500


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 890
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.2
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: ARC und Interne Lautsprecher

Beitrag von Fonzo » 26. November 2019 22:39

Mirka21 hat geschrieben:
26. November 2019 20:58
Kann ich das irgendwie ändern? Gibt es dazu ne Lösung?
Ist es denn möglich bei dem LG TV ARC zu nutzten und dennoch CEC auszuschalten, oder geht ARC nur bei aktivierten CEC?
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.2
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
Mirka21
Beiträge: 8
Registriert: 4. Dezember 2016 16:28
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung KS7090
Heimkino 2: Sony HW40
Heimkino 3: Marantz SR7010
Heimkino 4: Samsung BD5500
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: ARC und Interne Lautsprecher

Beitrag von Mirka21 » 26. November 2019 23:34

Leider funktioniert ARC nur mit eingeschaltetem Simplink beim LG. Simplink ist die CEC Steuerung.

Ich könnte auch n optisches Kabel vom LG zum Marantz legen, aber dann ist es ja so, dass wenn ich auf Receiver schalte
und der LG steht auf Interne Lautsprecher + Optisch, ich dann die Lautstärke der internen Lautsprecher des LG manuell auf null stellen muss, damit ich keinen Doppelton habe. Und sobald ich wieder nur TV ohne Marantz schaue, die wieder hochregeln muss.

Ich suche da nach einer eleganteren Lösung....., also,alles mit einer Aktion per Harmony....
Samsung KS7090
Sony HW40
Marantz SR7010
Samsung BD5500

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4833
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: ARC und Interne Lautsprecher

Beitrag von Kat-CeDe » 27. November 2019 08:46

Hi,
wie viele Befehle sind es um auf internen Lautsprecher zu schalten? Was passiert wenn Du die selben Tasten drückst obwohl er schon auf intern steht?

Wenn Du die Befehle so oft ausführen kannst ohne das die internen Lautsprecher wieder deaktiviert werden dann füge diese Befehle einfach dem Start der Aktion hinzu.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Themenersteller
Mirka21
Beiträge: 8
Registriert: 4. Dezember 2016 16:28
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung KS7090
Heimkino 2: Sony HW40
Heimkino 3: Marantz SR7010
Heimkino 4: Samsung BD5500
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: ARC und Interne Lautsprecher

Beitrag von Mirka21 » 27. November 2019 12:04

wenn er auf Arc steht, dann muss man auf Option, 4 mal runter, Enter,2 mal links,Enter. Dann wechselt er von ARC auf Intern.

Wenn er schon auf Intern steht und man löst diese Tastenkombi aus, landet er bei Kopfhörerausabe.
Samsung KS7090
Sony HW40
Marantz SR7010
Samsung BD5500

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17234
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: ARC und Interne Lautsprecher

Beitrag von TheWolf » 27. November 2019 12:21

Mirka21 hat geschrieben:
26. November 2019 20:58
Steht sie aber nicht, weil der LG das Ausschalten des Marantz ja nicht mitbekommt ...
Bedeutet das, wenn Du den Marantz bei laufender Aktion von Hand ausschaltest, kriegt der LG das mit und schaltet korrekt um?
Wenn "ja", dann schieb den Marantz in der Ausschalt-Reihenfolge mal an die erste und den LG an die letzte Stelle.
Evtl. behebt das schon Dein Problem.

Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 2.08 Anleitung: Ein-/Ausschalt-Reihenfolge der Geräte ändern
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
Mirka21
Beiträge: 8
Registriert: 4. Dezember 2016 16:28
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung KS7090
Heimkino 2: Sony HW40
Heimkino 3: Marantz SR7010
Heimkino 4: Samsung BD5500
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: ARC und Interne Lautsprecher

Beitrag von Mirka21 » 2. Dezember 2019 19:09

Danke The Wolf!

Läuft nach deinem Tipp so wie ich es will!

Super!!!!!
Samsung KS7090
Sony HW40
Marantz SR7010
Samsung BD5500