Harmony hub Sender mit Alexa wechseln


Themenersteller
Betzelor
Beiträge: 25
Registriert: 9. Dezember 2010 08:34
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV Samsung UE48H6270
Heimkino 2: AV Receiver Pioneer VSX 1021
Heimkino 3: Sat Receiver VU+ Duo
Heimkino 4: Playstaion 3
Heimkino 5: Fritzbox 7490
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Harmony hub Sender mit Alexa wechseln

Beitrag von Betzelor » 3. Dezember 2019 18:36

Hallo,

Habe hier mal ein Problem. Habe die Alexa und den Harmony hub.
Habe den Harmony still aktiviert, Sender unter Favoriten hinzugefügt.
Ich kann jetzt über Alexa den Fernseher an und ausschalten.
Eine gewisse Zeit lang funktioniert auch der Sender Wechsel, wie zb. Alexa schalte auf ARD.
Nach ca 15 min sagt sie mir wenn ich den Sender wechseln will das kein videoskill aktiviert ist.

Sage ich ich jetzt Alexa Fernseher lauter, macht sie das und dann kann ich auch wieder für ca 15 min Sender wechseln. Danach kommt sie mit wieder mit dem videoskill.

Es ist so als ob die Funktion Sender wechseln irgendwie einschläft.

Gibts hier ne Lösung?

Danke
TV Samsung UE48H6270
AV Receiver Pioneer VSX 1021
Sat Receiver VU+ Duo
Playstaion 3
Fritzbox 7490

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4833
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony hub Sender mit Alexa wechseln

Beitrag von Kat-CeDe » 3. Dezember 2019 19:20

Hi,
ist gewollt. Der Skill bleibt für X Minuten aktiv und man muss nicht zusätzlich den Aktions- oder Harmony-Namen sagen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Themenersteller
Betzelor
Beiträge: 25
Registriert: 9. Dezember 2010 08:34
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV Samsung UE48H6270
Heimkino 2: AV Receiver Pioneer VSX 1021
Heimkino 3: Sat Receiver VU+ Duo
Heimkino 4: Playstaion 3
Heimkino 5: Fritzbox 7490
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Harmony hub Sender mit Alexa wechseln

Beitrag von Betzelor » 3. Dezember 2019 20:09

Um den wieder zu aktivieren, kann ich da denn auch was anderes machen außer lautet oder leiser?

Ist ja blöd so.
TV Samsung UE48H6270
AV Receiver Pioneer VSX 1021
Sat Receiver VU+ Duo
Playstaion 3
Fritzbox 7490

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4833
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony hub Sender mit Alexa wechseln

Beitrag von Kat-CeDe » 4. Dezember 2019 09:06

Hi,
ja aber Du musst dann noch Harmony oder Fernseher anfügen. Ich weiß nicht mehr genau wie es geht weil mich der Skill zu sehr einschränkt. Ich benutze wie Fonzo IP Symcon inkl. deren Skill.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12493
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony hub Sender mit Alexa wechseln

Beitrag von std » 7. Dezember 2019 14:34

Dein Befehl zum umschalten ist einfach falsch, wenn du den blauen Skill benutzt.
Es heißt
"Alexa *Sendername* Einschalten" nicht umschalten
Die Lautstärkeregelung via Alexa steigt auch nach einiger Zeit aus. Dann hilft es denn Aktionsnamen dazu zu nennen, also
"Alexa Fernsehen lauter/leiser"
Übrigens kannst du einfach irgendeinen Aktionsnamen nennen, egal welche Aktion gerade aktiv ist.
Ich habe beim aktivieren des Skills zB einfach TV zusätzlich eingetragen.
Nu kann ich immer sagen "TV lauter/leiser"
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot