Harmony Ultimate - Firmware Downgrade

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
korken
Beiträge: 79
Registriert: 20. September 2014 16:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-65FZW804
Heimkino 2: Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
Heimkino 3: AV-Receiver: Denon X4500H
Heimkino 4: Receiver: DM920 UHD
Heimkino 5: Receiver: DM 7020HD
Heimkino 6: Xbox One S
Heimkino 7: Philips: Hue Light Strips
Heimkino 8: Licht: jb media Lightmanager Air
Heimkino 9: Smart Home: ioBroker auf Raspi 4
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Harmony Ultimate - Firmware Downgrade

Beitrag von korken »

Hallo!
Seit einiger Zeit (4-5 Wochen) habe ich Probleme, dass vorher funktionierende Aktionen nicht mehr einwandfrei beendet werden.
Das letzte Gerät, egal welches ich dort hinschiebe, wird bei Beendigung bzw. Wechsel der Aktionen nicht mehr ausgeschaltet.
Ich vermute, das der Fehler mit dem letzten Firmware Update auftrat. Da ich die Aktionen aber nicht regelmäßig nutze, ist es mir erst später aufgefallen.
Gestern habe ich nun mal versucht Hub und FB auf eine ältere Firmware über ALT+F9 von 4.10.30 auf 4.9.xx zu bringen.
Das hat auch bei Hub und Fernbedienung geklappt.
Firmware wurde für beides eine gleiche ältere Version 4.9.xx angezeigt, Werkseinstellungen wurden auch gesetzt.
Hub neu ins WLAN eingebunden.
Nach dem anschließenden Synchronisieren hat die Fernbedienung und der Hub aber wieder automatisch ein Upgrade auf 4.10.30 durchgeführt. :?:
An welcher Stelle hab ich jetzt nicht aufgepasst? Bzw. wie unterbinde ich, das Hub/FB wieder die Firmware upgraden.
TV: Panasonic TX-65FZW804
Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
AV-Receiver: Denon X4500H
Receiver: DM920 UHD
Receiver: DM 7020HD
Xbox One S
Philips: Hue Light Strips
Licht: jb media Lightmanager Air
Smart Home: ioBroker auf Raspi 4
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17825
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate - Firmware Downgrade

Beitrag von TheWolf »

korken hat geschrieben: An welcher Stelle hab ich jetzt nicht aufgepasst?
An gar keiner. :wink:
korken hat geschrieben: Bzw. wie unterbinde ich, das Hub/FB wieder die Firmware upgraden.
Gar nicht. Das Upgraden erfolgt zwingend immer bei einer Synchronisation.

Lösung:
  1. Änderungen im Konto machen
  2. Downgrade der Firmware'n
  3. weitere Synchronisation vermeiden
Siehe auch hier:
Bild Harmony FAQ (myharmony.com) | 3.03 Anleitung: Firmware-Downgrade
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
korken
Beiträge: 79
Registriert: 20. September 2014 16:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-65FZW804
Heimkino 2: Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
Heimkino 3: AV-Receiver: Denon X4500H
Heimkino 4: Receiver: DM920 UHD
Heimkino 5: Receiver: DM 7020HD
Heimkino 6: Xbox One S
Heimkino 7: Philips: Hue Light Strips
Heimkino 8: Licht: jb media Lightmanager Air
Heimkino 9: Smart Home: ioBroker auf Raspi 4
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate - Firmware Downgrade

Beitrag von korken »

Ok. Danke.
Werde ich demnächst noch mal probieren. Sollten meine Probleme dann behoben sein, dann muss ich wohl Änderungen künftig besser planen :D
TV: Panasonic TX-65FZW804
Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
AV-Receiver: Denon X4500H
Receiver: DM920 UHD
Receiver: DM 7020HD
Xbox One S
Philips: Hue Light Strips
Licht: jb media Lightmanager Air
Smart Home: ioBroker auf Raspi 4
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17825
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate - Firmware Downgrade

Beitrag von TheWolf »

korken hat geschrieben: Sollten meine Probleme dann behoben sein, dann muss ich wohl Änderungen künftig besser planen :D
Ich würde trotzdem versuchen, das Problem zu beheben.
Legt Dir dafür eine der nicht sauber abschaltenden Aktionen nochmal neu an, aber pack diesmal nur ein Gerät dort rein (bei den restlichen Geräten das Häckchen rausnehmen).
Dann teste, ob das Problem weg ist.
Wenn "ja", häng ein weiters Gerät rein und teste wieder.
Und so weiter ...
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
korken
Beiträge: 79
Registriert: 20. September 2014 16:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-65FZW804
Heimkino 2: Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
Heimkino 3: AV-Receiver: Denon X4500H
Heimkino 4: Receiver: DM920 UHD
Heimkino 5: Receiver: DM 7020HD
Heimkino 6: Xbox One S
Heimkino 7: Philips: Hue Light Strips
Heimkino 8: Licht: jb media Lightmanager Air
Heimkino 9: Smart Home: ioBroker auf Raspi 4
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate - Firmware Downgrade

Beitrag von korken »

Die Tage konnte ich mal ein bisschen testen.
Der Downgrade hatte nichts gebracht.
Insgesamt habe ich 5 angelegte Aktionen.
Alle 5 Aktionen starten für sich alleine einwandfrei und werden über die All-Off Taste auch einwandfrei beendet.
1. TV (TV, Dream, Lightmanager)
2. DVD (TV, Denon, Blu-Ray, Lightmanager)
3. Movie (TV,Dream, Denon, Lightmanager)
4. Amazon Video (TV, Denon, Lightmanager)
5 Radio (Dream, Denon, Lightmanager)

Wenn ich jedoch die Aktionen wechsel, dann bleibt das jeweils letzte Gerät in der beendeten Aktion an.
Merkwürdigerweise werden alle Geräte wenn ich dann wieder All-Off drücke ausgeschaltet.
D.h für mich doch, das die Smart-State Funktion doch weiß, das die Geräte noch an sind.

Das heutige Firmware-Update auf 4.11 brachte auch keine Änderung (die Hoffnung stirbt zuletzt :lol: )

Deinen Tipp habe ich danach mal befolgt und eine neue Aktion Fernsehen angelegt in der dann nur der TV eingeschaltet wird.
Über All-Off alles ausgeschaltet.
Anschliessend die TV Aktion (TV und Dream) gestartet und dann zur neuen Fernseh Aktion gewechselt.
Die Dreambox blieb jedoch eingeschaltet.
Die Betriebseinstellung hatte ich nochmal kontrolliert, es ist eingestellt, das die Dream bei nicht gebrauch ausgeschaltet wird, wie bei allen anderen Geräten auch.

Oder meintest du die TV Aktion komplett löschen und neu anlegen?
TV: Panasonic TX-65FZW804
Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
AV-Receiver: Denon X4500H
Receiver: DM920 UHD
Receiver: DM 7020HD
Xbox One S
Philips: Hue Light Strips
Licht: jb media Lightmanager Air
Smart Home: ioBroker auf Raspi 4
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17825
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate - Firmware Downgrade

Beitrag von TheWolf »

korken hat geschrieben: Oder meintest du die TV Aktion komplett löschen und neu anlegen?
Ne, erstmal nur neu anlegen.
Aber Du solltest zwei Aktionen neu anlegen und dann zwischen diesen beiden wechseln.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
korken
Beiträge: 79
Registriert: 20. September 2014 16:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-65FZW804
Heimkino 2: Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
Heimkino 3: AV-Receiver: Denon X4500H
Heimkino 4: Receiver: DM920 UHD
Heimkino 5: Receiver: DM 7020HD
Heimkino 6: Xbox One S
Heimkino 7: Philips: Hue Light Strips
Heimkino 8: Licht: jb media Lightmanager Air
Heimkino 9: Smart Home: ioBroker auf Raspi 4
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate - Firmware Downgrade

Beitrag von korken »

An dieser Stelle Danke für deine Mühe und Entschuldigung für die späte Rückmeldung.

Ich habe jetzt, wie von dir gesagt, 2 neue Aktionen mit jeweils einem Gerät angelegt.
Das hin-und her schalten funktionierte einwandfrei.
Also immer jeweils 1 weiteres Gerät zugefügt, alles ging einwandfrei.

Erst als ich dann an die Start - bzw. Endesequenz einen Befehl des Lightmanager angefügt habe, war das Problem wieder vorhanden.
Das reine Zufügen des LMair als Gerät hatte vorher keine Schwirigkeiten verursacht.

Daraufhin habe ich an die Endesequenz, nach dem Befehl des LMair, eine Verzögerung von 2s eingefügt.
Im Anschluss funktionierte auch hier das Schalten zwischen den Aktionen.

Als weiteren Versuch habe ich dann in den ursprünglichen Aktionen ebenfalls diese Verzögerungen eingefügt.
Und auch hier ging jetzt wieder alles wie es sollte.

Was ich daran nur nicht verstehe, ist, das mit dem All-Off Button alle Geräte dann ausgeschaltet wurden.
Also wusste die Harmony ja das die Geräte nicht Aus sind.
Das ganz erinnert mich an dieses Thema.
TV: Panasonic TX-65FZW804
Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
AV-Receiver: Denon X4500H
Receiver: DM920 UHD
Receiver: DM 7020HD
Xbox One S
Philips: Hue Light Strips
Licht: jb media Lightmanager Air
Smart Home: ioBroker auf Raspi 4
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5791
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate - Firmware Downgrade

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
die Harmonies "wissen" nicht welches Gerät an oder aus ist in dem Sinne. Sie wissen nur welche Geräte von der Harmony eingeschaltet worden sind und die werden wieder ausgeschaltet. Logitech nennt das SmartStates die aber gar nicht sooooooo smart sind.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17825
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate - Firmware Downgrade

Beitrag von TheWolf »

korken hat geschrieben: Daraufhin habe ich an die Endesequenz, nach dem Befehl des LMair, eine Verzögerung von 2s eingefügt.
Im Anschluss funktionierte auch hier das Schalten zwischen den Aktionen.

Als weiteren Versuch habe ich dann in den ursprünglichen Aktionen ebenfalls diese Verzögerungen eingefügt.
Und auch hier ging jetzt wieder alles wie es sollte.
Das erinnert mich gaaanz entfernt an meine Probleme, wenn der LM als Gerät zweimal in Aktionen drin war.
Da hat die Harmony immer den letzten LM nicht geschaltet.
Abhilfe hat bei mir die Erhöhung der Geräte-Verzögerung der LM's auf 500msec gebracht.
Ob das Dir auch hilft .... keine Ahnung. :wink:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
korken
Beiträge: 79
Registriert: 20. September 2014 16:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-65FZW804
Heimkino 2: Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
Heimkino 3: AV-Receiver: Denon X4500H
Heimkino 4: Receiver: DM920 UHD
Heimkino 5: Receiver: DM 7020HD
Heimkino 6: Xbox One S
Heimkino 7: Philips: Hue Light Strips
Heimkino 8: Licht: jb media Lightmanager Air
Heimkino 9: Smart Home: ioBroker auf Raspi 4
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate - Firmware Downgrade

Beitrag von korken »

Der Lightmanager ist nur einmal als Gerät zugefügt und die LM Befehle wurden ja alle abgearbeitet.
Ich habe das, glaube ich, schon öfter hier gelesen das der LM zweimal in Aktionen drin ist, aber wozu soll das gut sein.
Man kann ja auch sämtliche LM Befehle auswählen und am Anfang bzw. Ende zufügen wenn er nur einmal vorhanden ist.

Die Geräteverzögerung habe ich gerade mal gecheckt, steht Standardmäßig bei mir auf 500ms.

Wie auch immer, im Moment funktioniert es.
Danke nochmals für den Lösungsansatz.
TV: Panasonic TX-65FZW804
Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
AV-Receiver: Denon X4500H
Receiver: DM920 UHD
Receiver: DM 7020HD
Xbox One S
Philips: Hue Light Strips
Licht: jb media Lightmanager Air
Smart Home: ioBroker auf Raspi 4